Murgul

Distrikt von Artvin

Murgul (bis 1987 Göktaş) ist eine Kleinstadt in der Provinz Artvin am Schwarzen Meer im Nordosten der Türkei. Murgul liegt etwa 48 Kilometer nordwestlich von Artwin und beherbergt etwa 60 Prozent der Landkreisbevölkerung.

Murgul
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Murgul (Türkei)
Murgul scan.jpg
Murgul in den 1960er Jahren
Basisdaten
Provinz (il): Artvin
Koordinaten: 41° 17′ N, 41° 34′ OKoordinaten: 41° 16′ 32″ N, 41° 33′ 59″ O
Höhe: 473 m
Einwohner: 4.930[1] (2020)
Telefonvorwahl: (+90) 466
Postleitzahl: 08 500
Kfz-Kennzeichen: 08
Struktur und Verwaltung (Stand: 2021)
Gliederung: 1 Mahalle
Bürgermeister: Hasan Çavuş (AKP)
Postanschrift: Küre Mahallesi
Cumhuriyet Caddesi No: 103/A
08500 Murgul / Artvin
Website:
Landkreis Murgul
Einwohner: 6.315[1] (2020)
Fläche: 301 km²
Bevölkerungsdichte: 21 Einwohner je km²
Kaymakam: Kemal Balaban
Website (Kaymakam):

Der Landkreis wurde 1987 gegründet und liegt inmitten der Provinz. Er grenzt im Westen an den Kreis Arhavi, im Norden an Borçka und im Osten an den zentralen Landkreis Artvin. Im Süden bilden die Landkreise Yusufeli und Fındıklı (Provinz Rize) die Grenze. Murgul ist der zweitkleinste Kreis und hat die geringste Bevölkerung in der Provinz. Die Bevölkerungsdichte liegt leicht unter dem Provinzdurchschnitt. Der Landkreis wird vom Murgul Deresi, ein linker Nebenfluss des Çoruh, durchflossen.

Der Kreis besteht neben der Kreisstadt aus elf Dörfern (Köy) mit durchschnittlich 126 Einwohnern, Ende 2018 betrug dieser Durchschnittswert noch 241. Damar ist mit 376 Einwohnern das größte Dorf, nur drei Dörfer haben mehr Einwohner als der Durchschnitt.

WeblinksBearbeiten

Commons: Murgul – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Türkiye Nüfusu İl ilçe Mahalle Köy Nüfusları, abgerufen am 14. Februar 2021