Hauptmenü öffnen
Moritz Krieter
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Februar 1994
Geburtsort Kiel, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,93 m
Spielposition Torwart
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HSG Horst/Kiebitzreihe
Trikotnummer 1
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–2010 DeutschlandDeutschland HSG Mönkeberg/Schönkirchen
2010–2013 DeutschlandDeutschland THW Kiel
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2012–2014 DeutschlandDeutschland THW Kiel
2013–2014 DeutschlandDeutschland TSV Altenholz
2014–2017 DeutschlandDeutschland GWD Minden
2019– DeutschlandDeutschland HSG Horst/Kiebitzreihe

Stand: 18. Mai 2019

Moritz Krieter (* 5. Februar 1994 in Kiel) ist ein deutscher Handballspieler.

KarriereBearbeiten

Krieter spielte in seiner Jugend bei der HSG Mönkeberg/Schönkirchen, von dort wechselte er 2010 zum THW Kiel. Ab der Saison 2012/13 gehörte er zum Profikader des THW Kiel, war aber zunächst nur für die EHF Champions League gemeldet. Dort wurde er für das Vorrunden-Heimspiel gegen Atlético Madrid nominiert, wo er allerdings nicht zum Einsatz kam.[1] Ab der Saison 2013/14 gehörte der 1,93 Meter große Handballtorwart zum Bundesligakader des THW, mit dem er 2014 Deutscher Meister wurde, und besaß ein Zweitspielrecht für den Zweitligisten TSV Altenholz.[2] Zudem spielte er mit der zweiten Mannschaft des THW in der Dritten Liga. Am 26. März 2014 gab er beim 31:20-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen sein Bundesligadebüt.[3] Zur Saison 2014/15 wechselte er zu GWD Minden, wo er überwiegend in der zweiten Mannschaft in der 3. Liga eingesetzt wurde.[4] 2017 verließ er Minden und war anschließend vereinslos. Im März 2019 schloss er sich dem SH-Ligisten HSG Horst/Kiebitzreihe an.[5]

SonstigesBearbeiten

Moritz Krieters Vater Michael Krieter ist ebenfalls Handballtorwart.

BundesligabilanzBearbeiten

Saison Verein Spielklasse Spiele Tore 7-Meter Feldtore
2013/14 THW Kiel Bundesliga 1 0 0 0
2014- GWD Minden Bundesliga 1 0 0 0
2013- gesamt Bundesliga 2 0 0 0

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. archiv.thw-handball.de.de: Spieler-Statistik Saison 2012/2013 Moritz Krieter
  2. handball-world.com: THW-Eigengewächse Moritz Krieter und Rune Dahmke im Bundesliga-Kader vom 23. Juli 2013, abgerufen am 23. Juli 2013
  3. archiv.thw-handball.de: THW mit deutlichem Erfolg über Göppingen vom 26. März 2014, abgerufen am 27. März 2014
  4. www.handball-world.com Krieter wechselt nach Minden vom 31. Juli 2014, abgerufen am 7. August 2014
  5. www.shz.de Haie mit neuer Familienbande vom 15. März 2019, abgerufen am 18. Mai 2019