Mondavio

italienische Gemeinde

Mondavio ist eine italienische Gemeinde mit 3725 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Pesaro und Urbino in den Marken.

Mondavio
?
Mondavio (Italien)
Mondavio
Staat Italien
Region Marken
Provinz Pesaro und Urbino (PU)
Koordinaten 43° 40′ N, 12° 58′ OKoordinaten: 43° 40′ 0″ N, 12° 58′ 0″ O
Höhe 280 m s.l.m.
Fläche 29 km²
Einwohner 3.725 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 61040
Vorwahl 0721
ISTAT-Nummer 041028
Volksbezeichnung Mondaviesi
Schutzpatron San Michele Arcangelo
Website Mondavio
Rocca di Mondavio
Rocca di Mondavio

Mondavio ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia[2] (Die schönsten Orte Italiens).

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde liegt zwischen Ancona und Pesaro einige Kilometer vom Adriatischen Meer entfernt. Ihre Fläche beträgt 29 km².

Die Nachbargemeinden sind Colli al Metauro, Corinaldo (AN), Fratte Rosa, Monte Porzio, San Lorenzo in Campo und Terre Roveresche.

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Mondavio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. I borghi più belli d’Italia. Borghipiubelliditalia.it, abgerufen am 13. August 2017 (italienisch).