Hauptmenü öffnen

Minamiashigara

Ort in der Präfektur Kanagawa, Japan

Minamiashigara (japanisch 南足柄市 -shi, deutsch ‚Süd-Ashigara) ist eine Stadt im Westen der Präfektur Kanagawa.

Minamiashigara-shi
南足柄市
Minamiashigara
Geographische Lage in Japan
Minamiashigara (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Kanagawa
Koordinaten: 35° 19′ N, 139° 6′ OKoordinaten: 35° 19′ 15″ N, 139° 5′ 59″ O
Basisdaten
Fläche: 77,12 km²
Einwohner: 42.311
(1. Oktober 2018)
Bevölkerungsdichte: 549 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 14217-4
Postleitzahlbereich: 250-0101 - 250-0136
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Minamiashigara
Baum: Camellia sasanqua
Blume: Gentiana scabra var. buergeri
Rathaus
Adresse: Minamiashigara City Hall
440 Sekimoto
Minamiashigara-shi
Kanagawa 250-0192
Webadresse: http://www.city.minamiashigara.kanagawa.jp
Lage Minamiashigaras in der Präfektur Kanagawa
Lage Minamiashigaras in der Präfektur

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Minamiashigara liegt südwestlich von Tokio, nördlich von Odawara und westlich von Yokohama.

GeschichteBearbeiten

Am 1. April 1972 wurde Ashigara zur kreisfreien Stadt (shi) ernannt.

VerkehrBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

FabrikenBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Minamiashigara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 平成24年10月〜12月 - 南足柄市. Abgerufen am 22. November 2015.