Mianeh (Verwaltungsbezirk)

Schahrestan im Iran

Mianeh (persisch شهرستان میانه) ist ein Schahrestan in der Provinz Ost-Aserbaidschan im Iran. Er enthält die Stadt Mianeh, welche die Hauptstadt des Verwaltungsbezirks ist. Im Jahre 1828 wurde hier der Friede von Turkmantschai unterzeichnet.

شهرستان میانه
Mianeh

Lage
Basisdaten
Staat Iran
Provinz Ost-Aserbaidschan
Sitz Mianeh
Fläche 5587 km²
Einwohner 182.848 (2016)
Dichte 33 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 IR-03
Koordinaten: 37° 25′ N, 47° 42′ O

KreiseBearbeiten

Der Verwaltungsbezirk gliedert sich in folgende Kreise:

  • Zentral (بخش مرکزی)
  • Turkmantschai (بخش ترکمان‌چای), Hauptstadt Turkmantschai.
  • Kaghazkonan (بخش کاغذکنان)
  • Aqkand (بخش اقكند)

DemografieBearbeiten

Bei der Volkszählung 2016 betrug die Einwohnerzahl des Schahrestan 182.848. Die Alphabetisierung lag bei 81 Prozent der Bevölkerung. Knapp 63 Prozent der Bevölkerung lebten in urbanen Regionen.[1]

Zensusjahr Einwohnerzahl
2011 185.806
2016 182.848

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Āzārbāyjān-e Sharqī (Provinz, Iran) - Einwohnerzahlen, Grafiken, Karte und Lage. Abgerufen am 20. Dezember 2021.