Hauptmenü öffnen

Melissa Spooner

kanadische Triathletin und mehrfache Ironman-Siegerin
Triathlon
KanadaKanada 0 Melissa Spooner
Personenbezogene Informationen
Geburtsort Kanada
Spitzname Mel
Vereine
Erfolge
1998–2000 3 × Siegerin Ironman
1998 4. Rang Ironman World Championships
1999 ITU-Weltmeisterschaft Triathlon Langdistanz
Status
2004 zurückgetreten

Melissa Spooner ist eine ehemalige kanadische Triathletin und dreifache Ironman-Siegerin (1998, 1999 und 2000).

WerdegangBearbeiten

1993 startete Melissa Spooner erstmals über die Langdistanz (3,86 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen) und im Mai 1998 konnte sie den Ironman Lanzarote gewinnen.

4. Rang Ironman Hawaii 1998Bearbeiten

Im Oktober 1998 erreichte Spooner den vierten Rang beim Ironman Hawaii.[1] 1999 wurde sie in Schweden Zehnte bei der ITU-Weltmeisterschaft auf der Langdistanz. Melissa Spooner wurde trainiert von Lance Watson.

2004 beendete sie ihre aktive Karriere.[2][3]

Sportliche ErfolgeBearbeiten

(DNF – Did Not Finish)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Balancing Act of Melissa Spooner (Memento vom 13. Juli 2012 im Webarchiv archive.today)
  2. Melissa Spooner (Memento vom 22. Februar 2011 im Internet Archive) auf Endurancehab.com
  3. Melissa Spooner retires from Ironman Racing (Memento des Originals vom 22. Februar 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.xtri.com, Xtri.com