Hauptmenü öffnen

Mediengruppe Pressedruck

Gruppe deutscher Medienunternehmen, Druckereien und Dienstleistungsgesellschaften
Mediengruppe Pressedruck

Logo
Rechtsform GmbH
Sitz Augsburg
Leitung Andreas Scherer
Alexandra Holland
Edgar Benkler
(alle Geschäftsführung)
Mitarbeiterzahl etwa 4.000 (2016)
Umsatz 287 Mio. Euro (2011)
Branche Medien, Druck, Dienstleistungen
Website www.mediengruppe-pd.de

Die Mediengruppe Pressedruck ist eine Gruppe von deutschen Medienunternehmen, Druckereien und Dienstleistungsgesellschaften, die von der Presse-Druck- und Verlags-GmbH mit Sitz in Augsburg geführt wird. Sie produziert die Tageszeitungen Augsburger Allgemeine (größte bayerische Abonnement-Zeitung) sowie deren Lokalausgaben (Verbreitungsgebiet Regierungsbezirk Schwaben, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und Landkreis Landsberg am Lech), Onlineauftritte und Anzeigenblätter, hält Beteiligungen an weiteren Tageszeitungen (Allgäuer Zeitung in Kempten, Nordkurier in Neubrandenburg), betreibt mehrere Hörfunk- und Fernsehstationen und Produktionsgesellschaften, Logistik- und andere Dienstleistungs-Tochtergesellschaften sowie Druckereien.

Außerdem betreut die Mediengruppe zusammen mit dem Allgäuer Zeitungsverlag die Stiftung „Kartei der Not“ (ein Hilfswerk für Bedürftige aus dem Verbreitungsgebiet) und ist Veranstalterin des Golfturniers „Augsburger Presse-Cup“ zugunsten der „Kartei der Not“ sowie Veranstalterin des „Augsburger Presseballs“.

2010 erfolgte die Übernahme der Mediengruppe Main-Post.[1] Im November 2011 übernahm die Mediengruppe Pressedruck 51 Prozent der Anteile am Südkurier Medienhaus,[2] Ende 2013 übernahm sie die restlichen 49 %.[3]

StrukturBearbeiten

ZeitungsgruppeBearbeiten

rt1.media groupBearbeiten

Die rt1.media group betreibt lokale Hörfunk- und Fernsehsender, sowie eine Fernsehproduktionsfirma. Hauptsitz des Unternehmens ist Augsburg. Weitere Niederlassungen gibt es in Berlin, Köln, München, Nürnberg und Kempten. Im Bereich Hörfunk betreibt die rt1.media group die Lokalradio-Kette hitradio.rt1 network mit den Stationen hitradio.rt1, hitradio.rt1 südschwaben und hitradio.rt1 nordschwaben. Außerdem produziert die rt1.media group den DAB-Sender rt1.inthemix, sowie neben den beiden Internetradios Radio Kö und hitradio.bayern einige Webstreams mit musikalischen Schwerpunkten. [www.rt1.de/rt1-radioplayer/9003] Der zweite Bereich der rt1.media group ist die Fernsehproduktion, die innerhalb der rt1.tv production GmbH gebündelt ist. Weitere Beteiligungen hält die rt1.media group an zahlreichen lokalen und regionalen Rundfunkunternehmen wie z. B. münchen.tv, augsburg.tv, Regio TV Schwaben, TV Allgäu Nachrichten, Sat.1 Bayern, Top FM etc.

LogistikBearbeiten

 
LMF-Briefkasten in Augsburg
  • Direktwerbung Bayern GmbH, Hauptsitz Nördlingen, Logistikzentrum in Augsburg: Prospektverteilung im Bereich der Regierungsbezirke Schwaben und Oberbayern, gegründet 2007 durch Fusion mehrerer Direktverteilunternehmen, rund 5.500 Zusteller. Seit 2005 Kooperation mit Direktwerbung Allgäu (früher Buchmann Werbung), Kempten.
  • Logistic-Mail-Factory GmbH (LMF), Augsburg: Briefzustellung im Raum Augsburg, Neu-Ulm, Ingolstadt, Schongau (in etwa die PLZ-Bereiche 85, 86, 87 und 89), 2002 gegründet.
  • Logistic-Factory GmbH, Augsburg: eine Spedition für den Zeitungsvertrieb, 2000 gegründet
  • ZSP Zustellservice-Plus GmbH & Co. KG, Zustelldienstleister für tägliche Zustellung von Presse- und Printerzeugnissen sowie Briefsendungen, 2002 gegründet
  • MIMO GmbH, Augsburg: Dienstleister für Fulfillment und weitere Logistik-Services, 2016 gegründet

Druck und sonstige DienstleistungenBearbeiten

  • Presse-Druck- und Verlags-GmbH, Augsburg: Verlag, Chefredaktion, Produktionsplanung und Steuerung
  • Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG: Finanz- und Rechnungswesen, IT, Personal und Recht sowie Werksdienste
  • Medienzentrum Augsburg GmbH: technische Anzeigenbearbeitung, gegründet im März 2007
  • Medien-Akademie Augsburg GmbH: Ausbildung des Nachwuchses der Mediengruppe und Fortbildung der Mitarbeiter im journalistischen („Günter Holland Journalistenschule“), technischen und kaufmännischen Bereich

Beteiligung an Online-StartupsBearbeiten

Über die Tochtergesellschaft PDV Inter-Media Venture GmbH beteiligt sich die Mediengruppe Pressedruck mit Risikokapital (venture capital) allein oder gemeinsam mit weiteren Geldgebern an mediennahen Jungunternehmen (Startups) aus den Bereichen Webdienstleistungen, Internet- und Mobilanwendungen, die Synergieeffekte innerhalb der Mediengruppe versprechen.[4]

Leitung und EigentumsverhältnisseBearbeiten

Die Mediengruppe Pressedruck ist zu jeweils 50 Prozent im Besitz der Familien Holland und Scherer. Gesellschafterinnen sind nach dem Tod Ellinor Hollands ihre beiden Töchter Alexandra Holland und Ellinor Scherer. Ellinor Holland, Herausgeberin der Augsburger Allgemeinen, war die Tochter von Curt Frenzel, der 1945 die Schwäbische Landeszeitung – die spätere Augsburger Allgemeine – gegründet hatte und 1970 verstarb. Nach Frenzels Tod trat sie selbst in die Geschäftsleitung ein und ihr Mann Günter Holland wurde Chefredakteur. Günter Holland verstarb 2006, Ellinor Holland im Jahr 2010. Die Geschäftsführer der gruppenführenden Presse-Druck- und Verlags-GmbH sind Andreas Scherer, Alexandra Holland und Edgar Benkler. Alexandra Holland wurde 2009 Mitherausgeberin der Augsburger Allgemeinen.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Redaktion Augsburger Allgemeine: Mediengruppe Pressedruck übernimmt die Main-Post. (Nicht mehr online verfügbar.) 20. Dezember 2010, archiviert vom Original am 22. Dezember 2010; abgerufen am 20. Dezember 2010.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.augsburger-allgemeine.de
  2. Mediengruppe Pressedruck übernimmt Mehrheit am Südkurier (Memento vom 3. Januar 2012 im Internet Archive)
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 21. Februar 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.suedkurier.de
  4. Überblick (nicht vollständig), gruenderszene.de

Koordinaten: 48° 23′ 45,3″ N, 10° 55′ 13,2″ O