McLaren GT

Sportwagen

Der McLaren GT (Grand Tourer) ist ein Sportwagen von McLaren.

McLaren
McLaren GT auf der Top Marques 2019
McLaren GT auf der Top Marques 2019
GT
Produktionszeitraum: seit 2019
Klasse: Sportwagen
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Ottomotor:
4,0 Liter (456 kW)
Länge: 4683 mm
Breite: 2095 mm
Höhe: 1213–1234 mm
Radstand: 2675 mm
Leergewicht: 1530 kg

GeschichteBearbeiten

Angekündigt wurde ein weiteres McLaren-Modell im Rahmen des Genfer Auto-Salon 2019.[1] Am 15. Mai 2019 stellte der Hersteller schließlich den Sportwagen vor. Öffentlichkeitspremiere hatte der GT im Rahmen der Top Marques Ende Mai 2019 in Monaco.[2]

TechnikBearbeiten

Das Fahrzeug basiert auf dem Speedtail und gilt im Gegensatz zu den anderen Modellen aus der Palette des Herstellers als langstreckentauglicher. Diese Eigenschaft soll sich aus einem höheren Komfort sowie mehr Platz im Innen- und Kofferraum, der unter anderem durch eine längere Fahrzeugkarosserie zustande kommt, ergeben.[1]

Angetrieben wird der GT von einem Vierliter-V8-Ottomotor mit Biturboaufladung. Er leistet 456 kW (620 PS) und hat ein maximales Drehmoment von 630 Nm. 100 km/h werden aus dem Stand nach 3,2 Sekunden erreicht, die Höchstgeschwindigkeit gibt McLaren mit 326 km/h an.[1]

Technische DatenBearbeiten

GT
Bauzeitraum seit 10/2019
Motorkenndaten
Motortyp V8-Ottomotor
Motoraufladung Biturbo
Einbaulage Hinten mittig längs
Hubraum 3994 cm³
max. Leistung bei min−1 456 kW (620 PS) / 7500
max. Drehmoment bei min−1 630 Nm / 5500–6500
Kraftübertragung
Antrieb Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 326 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 3,2 s
Beschleunigung, 0–200 km/h 9,0 s
Leergewicht 1530 kg
Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
nach NEFZ: 10,8 l Super Plus
nach WLTP: 11,9 l Super Plus
CO2-Emissionen (kombiniert) nach NEFZ: 245 g/km
nach WLTP: 270 g/km

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Marcel Sommer, Holger Wittich: McLaren Grand Tourer (2019): Der schönste Kofferraum der Welt. In: auto-motor-und-sport.de. 15. Mai 2019, abgerufen am 20. Mai 2019.
  2. Jared Rosenholtz: We Know Where The McLaren GT Will Make Its World Debut. In: carbuzz.com. 17. Mai 2019, abgerufen am 20. Mai 2019 (englisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: McLaren GT – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Zeitleiste der McLaren-Serienmodelle seit 1994
Typ Motor 1990er 2000er 2010er 2020er
3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2
Supersportwagen
mit Frontmotor
V8 Mercedes-Benz SLR McLaren
Sportwagen
mit Mittelmotor
V6 Artura
V8 MP4-12C/12C 650S 720S
675LT 765LT
570S
540C
600LT
620R
GT
Supersportwagen
mit Mittelmotor
P1
Senna
Elva
Speedtail
Sabre
V12 F1
  • Mit modifiziertem BMW-Motor
  • Gemeinsam mit Mercedes-Benz