Hauptmenü öffnen

Als Maximilianstil bezeichnet man den Baustil in Bayern zur Zeit des Königs Maximilians II., der von 1848 bis 1864 regierte.

Inhaltsverzeichnis

ArchitekturstilBearbeiten

Der Maximilianstil war vom historisierenden Stil der Neugotik beeinflusst. Insbesondere diente auch der englische Perpendicular Style als ein Vorbild. Nicht nur in München, sondern auch in anderen bayerischen Städten sind Bauwerke in diesem Stil ausgeführt. Schon als Kronprinz hatte Maximilian Burgen im neugotischen Stil renovieren oder umbauen lassen, so Schloss Hohenschwangau und das Hambacher Schloss. Damit wandte sich Maximilian gegen den italienisch und griechisch beeinflussten klassizistischen Architekturstil seines Vaters, der seinerseits den Maximilianstil ablehnte und auch nach seiner Abdankung weiterhin klassizistische Bauten in Auftrag gab. Unter der Regierung von Ludwig I. waren nur sehr vereinzelt neugotische Bauten entstanden, so die Mariahilfkirche in der Auer Vorstadt.

Merkmale dieses Stils sind[1]:

  • die Skelettbauweise unter Verwendung von Gusseisen,
  • die vorherrschende Vertikalität,
  • die spitzbogige Arkatur als Leitmotiv,
  • die Verkleidung der Fassaden mit Terrakotta,
  • der helle, heitere, fast graphische Gesamtcharakter,
  • die unterschiedliche Geschosseinteilung von Schauseite und Innenbau.

Hauptvertreter dieses Stils war Georg Friedrich Christian Bürklein, der ab 1851 mit der Maximilianstraße und dem auf der Isarhöhe malerisch platzierten Maximilianeum wichtige Bauwerke schuf. Aufgrund statischer Probleme durch die Lage des Baues am Isarhochufer wurde allerdings die Fassade des Maximilianeums, die ursprünglich auch im neugotischen Stil der Maximilianstraße geplant war, unter dem Einfluss von Gottfried Semper im Stil der Renaissance mit Rundbögen gestaltet.

Bauten im Maximilianstil (Auswahl)Bearbeiten

 
Das Maximilianeum in München auf einer Postkarte vom Ende des 19. Jahrhunderts

EinzelnachweiseBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • August Hahn: Der Maximilianstil in München, Programm und Verwirklichung. München 1982. (nicht ausgewertet)
  • Winfried Nerdinger (Hg.): Zwischen Glaspalast und Maximilianeum. Architektur in Bayern zur Zeit Maximilians II. 1848-1864. München 1997. (nicht ausgewertet)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Maximilianstil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien