Mass Effect: Paragon Lost

Computerspielverfilmung

Mass Effect: Paragon Lost ist ein Animationsfilm zur Computerspielreihe Mass Effect. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsproduktion der Unternehmen BioWare, Funimation und T.O Entertainment, animiert wurde der Film von Production I.G. Der Film wurde am 29. November 2012 in Edmonton und einigen ausgewählten US-amerikanischen Kinos uraufgeführt[1] und im Dezember als Download in den Spielenetzwerken Xbox Live und PlayStation Network sowie auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Eine deutsche Fassung erschien am 26. April 2013 im Vertrieb durch das Unternehmen WVG Medien.

Filmdaten
OriginaltitelMass Effect: Paragon Lost
Mass effect paragon lost.png
ProduktionslandJapan
USA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2012
Länge94 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieAtsushi Takeuchi
DrehbuchHenry Gilroy
ProduktionApril Bennett
Justin Cook
Manami Fukawa
MusikDavid S. Kates
Joshua Mosley
Synchronisation

HandlungBearbeiten

Der Film spielt kurz vor bzw. parallel zu den Ereignissen des Spiels "Mass Effect 2". Im Mittelpunkt steht der Marine James Vega, der auch als Begleitcharakter in Mass Effect 3 auftritt. Der Film beleuchtet ein Ereignis aus Vegas Vergangenheit. Auf einer fernen Kolonie muss er als Anführer einer Spezialeinheit die Angriffe feindlicher Invasoren namens Die Kollektoren abwehren, die die Bewohner des Planeten bedrohen.

SynchronisationBearbeiten

Die deutsche Synchronisation wurde von Splendid Synchron unter der Regie von Frank Schröder durchgeführt.[2]

Rolle Engl. Sprecher Dt. Sprecher
Lt. James Vega Freddie Prinze Jr. Jan-David Rönfeldt
Kamille Laura Bailey Melanie Hinze
Nicky Josh Grelle David Turba
Milque Todd Haberkorn Matthias Deutelmoser
Essex Eric Vale Tobias Nath
Mason Marc Swint Oliver Siebeck
Cpt. Toni Travis Willingham Jörg Hengstler
Treeya Monica Rial Dascha Lehmann
Messner Vic Mignogna Frank Schröder
April Jad Saxton
Christine Kara Edwards Katrin Zimmermann
Archuk Jason Douglas
Brood Justin Cook Klaus Lochthove
Cpt. David Anderson Patrick Seitz Dieter B. Gerlach
Dr. Liara T'Soni Jamie Marchi Britta Steffenhagen
Admiral Hackett Bruce Carey Eberhard Haar

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://masseffectparagonlost.com/screenings.php
  2. Mass Effect: Paragon Lost. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 2. März 2017.