Der London-Marathon 2016 (offiziell: Virgin Money London Marathon 2016) war die 36. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in London, Vereinigtes Königreich. Der Marathon fand am 24. April 2016 statt. Er war der zweite Lauf des World Marathon Majors 2016/17 und hatte das Etikett Gold der IAAF Road Race Label Events 2016.

Bei den Männern gewann Eliud Kipchoge in 2:03:05 h und bei den Frauen Jemima Sumgong in 2:22:58 h.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Eliud Kipchoge Kenia  Kenia 2:03:05 SR
02 Stanley Kipleting Biwott Kenia  Kenia 2:03:51
03 Kenenisa Bekele Athiopien  Äthiopien 2:06:36
04 Ghirmay Ghebreslassie Eritrea  Eritrea 2:07:46
05 Wilson Kipsang Kenia  Kenia 2:07:52
06 Tilahun Regassa Athiopien  Äthiopien 2:09:47
07 Sisay Lemma Athiopien  Äthiopien 2:10:45
08 Callum Hawkins Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2:10:52
09 Dennis Kipruto Kimetto Kenia  Kenia 2:11:44
10 Ghebrezgiabhier Kibrom Eritrea  Eritrea 2:11:56

FrauenBearbeiten

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Jemima Sumgong Kenia  Kenia 2:22:58
02 Tigist Tufa Athiopien  Äthiopien 2:23:03
03 Florence Jebet Kiplagat Kenia  Kenia 2:23:39
04 Wolha Masuronak Weissrussland  Weißrussland 2:23:54
05 Aselefech Mergia Athiopien  Äthiopien 2:23:57
06 Mare Dibaba Athiopien  Äthiopien 2:24:09
07 Feyse Tadese Athiopien  Äthiopien 2:25:03
08 Priscah Jeptoo Kenia  Kenia 2:27:27
09 Mary Jepkosgei Keitany Kenia  Kenia 2:28:30
10 Jéssica Augusto Portugal  Portugal 2:28:53

WeblinksBearbeiten

 Commons: London-Marathon 2016 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien