London-Marathon 2015

Laufveranstaltung in London

Der London-Marathon 2015 war die 35. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in London, Vereinigtes Königreich. Der Marathon fand am 26. April 2015 statt. Er war der dritte Lauf des World Marathon Majors 2015/16 und hatte das Etikett Gold der IAAF Road Race Label Events 2015.

Paula Radcliffe, sie lief ihren letzten Marathon

Bei den Männern gewann Eliud Kipchoge in 2:04:42 h und bei den Frauen Tigist Tufa in 2:23:21 h. Paula Radcliffe bestritt das letzte Rennen ihrer Karriere und wurde 20.[1]

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Eliud Kipchoge Kenia  Kenia 2:04:42
02 Wilson Kipsang Kenia  Kenia 2:04:47
03 Dennis Kimetto Kenia  Kenia 2:05:50
04 Stanley Biwott Kenia  Kenia 2:06:41
05 Tilahun Regassa Athiopien  Äthiopien 2:07:16
06 Sammy Kitwara Kenia  Kenia 2:07:43
07 Javier Guerra Spanien  Spanien 2:09:33
08 Ghebre Kibrom Eritrea  Eritrea 2:09:36
09 Alexei Reunkow Russland  Russland 2:10:10
10 Serhij Lebid Ukraine  Ukraine 2:10:21

FrauenBearbeiten

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Tigist Tufa Athiopien  Äthiopien 2:23:21
02 Mary Keitany Kenia  Kenia 2:23:41
03 Tirfi Tsegaye Athiopien  Äthiopien 2:23:41
04 Aselefech Mergia Athiopien  Äthiopien 2:23:53
05 Florence Kiplagat Kenia  Kenia 2:24:15
06 Jemima Sumgong Kenia  Kenia 2:24:23
07 Priscah Jeptoo Kenia  Kenia 2:25:01
08 Ana Dulce Félix Portugal  Portugal 2:25:15
09 Wolha Masuronak Belarus  Belarus 2:25:36
10 Rkia El Moukim Marokko  Marokko 2:26:33

WeblinksBearbeiten

Commons: London-Marathon 2015 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jörg Wenig: Paula Radcliffes großer Abschied in London Leichtathletik.de, 29. April 2015, abgerufen am 29. Dezember 2015.