Logo (EU-Ratspräsidentschaft)

Briefmarke anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Litauens 2013
Briefmarke anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2007

Das Logo der EU-Ratspräsidentschaft ist das grafische Symbol des Unionsmitgliedstaates, welcher den Vorsitz im Rat der Europäischen Union turnusmäßig innehat. Es wird regelmäßig von diesem selbst gestaltet bzw. in Auftrag gegeben. Es ist kein offizielles Symbol der Europäischen Union (siehe: Symbole der Europäischen Union).

Es handelt sich dabei regelmäßig um ein grafisches Zeichen, welches mit dem Hinweis auf den entsprechenden vorsitzführenden Unionsmitgliedstaat und die Europäische Union ergänzt wird. Es sind oft mehrere grafische und farbliche Varianten des Logos jeweils vorgegeben, möglich und/oder in Verwendung. Das Logo wird regelmäßig nur einmal für eine Ratspräsidentschaft verwendet. Im Falle der Trio-Ratspräsidentschaft von Spanien/Belgien/Ungarn in den Jahren 2010 bis 2011 wurde im Kern von allen drei Ratspräsidentschaften dasselbe Logo mit einigen geringen Farbanpassungen[1] und Zusätzen verwendet.

Das älteste dem Rat der Europäischen Union bekannte Logo stammt aus der belgischen EU-Ratspräsidentschaft des Jahres 1987.[2]

Thema des LogosBearbeiten

Der vorsitzführende Unionsmitgliedstaat wählt regelmäßig für seine Präsidentschaft ein Logo, welches sein Land in Verbindung mit der Europäischen Union positiv darstellt. Das Logo soll auch ein

  • bestimmendes Merkmal der Identität des jeweiligen Vorsitzes sein und
  • den Standpunkt und Stellenwert des entsprechenden Unionsmitgliedstaates in der EU aus eigener Sicht darlegen sowie
  • die Interesse der europäischen Gemeinschaft in den Vordergrund rücken, und
  • historische Gemeinsamkeiten aufzeigen.

Dem Logo ist vielfach auf der Webseite des vorsitzführenden Unionsmitgliedstaates eine Erklärung zur unzweideutigen Vermittlung der dahinterstehenden Botschaft an die europäischen Bürger und die anderen Mitgliedstaaten beigegeben.

Gemäß Auskunft des Rates der Europäischen Union[3] ist das Logo des Unionsmitgliedstaates der jeweils aktuellen EU-Ratspräsidentschaft etwas, "das ihr als unentbehrliches visuelles Symbol dient, ein Erkennungszeichen ihrer Identität, eine Botschaft an Europa und die ganze Welt".

Das Logo wird in allen Publikationen des vorsitzführenden Unionsmitgliedstaates, der Online-Präsenz, in Dekorationen von Veranstaltungen, im Justus-Lipsius-Gebäude in Brüssel und bei anderen Gelegenheiten der offiziellen Veranstaltungen der Präsidentschaft verwendet.[4]

Beispiele für verwendete LogosBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Logos der EU-Ratspräsidentschaft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Logo wurde in den jeweiligen Landesfarben der Flagge des Unionsmitgliedstaates gehalten bzw. adaptiert.
  2. Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union, Öffentlichkeitsarbeit-Auskunft, New EDCC case [0837139] vom 7. Januar 2014. Es handelt sich bei dieser Auskunft um keinen offiziellen Standpunkt des Rates.
  3. Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union, Öffentlichkeitsarbeit-Auskunft, New EDCC case [0837139] vom 7. Januar 2014. Es handelt sich bei dieser Auskunft um keinen offiziellen Standpunkt des Rates.
  4. Siehe Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union, Öffentlichkeitsarbeit-Auskunft, New EDCC case [0837139] vom 7. Januar 2014 ( Es handelt sich bei dieser Auskunft um keinen offiziellen Standpunkt des Rates.). Siehe auch: Erläuterungen zum Logo der griechischen EU-Ratspräsidentschaft 2014 (Memento des Originals vom 1. Juli 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/gr2014.eu.