Hauptmenü öffnen

Ljudmila Anatoljewna Litwinowa

russische Leichtathletin
Ljudmila Anatoljewna Litwinowa
Medaillenspiegel

Sprinter

RusslandRussland Russland
Weltmeisterschaften
0Bronze0 2009 Berlin 4 × 400 m

Ljudmila Anatoljewna Litwinowa (russisch Людмила Анатольевна Литвинова, wiss. Transliteration Ljudmila Anatol'evna Litvinova; * 8. Juni 1985 in Lipezk) ist eine russische Leichtathletin, die sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Sie siegte im 400-Meter-Lauf bei den U23-Leichtathletik-Europameisterschaften 2007 in Debrecen mit einer Zeit von 51,25 s.

2007 belegte sie mit der russischen 4×400-m-Staffel den vierten Platz bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Osaka. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann sie mit der Staffel hinter der Mannschaft der Vereinigten Staaten die Silbermedaille. Wie auch ihre Mannschaftskollegin Tatjana Firowa war sie dabei sowohl in der Vorrunde als auch im Finale eingesetzt worden. Jedoch wurde die Staffel 2016 nachträglich disqualifiziert, nachdem den Staffelkolleginnen Anastassija Kapatschinskaja und Firowa bei Nachtests Doping nachgewiesen worden war.[1]

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin gewann sie mit der 4-mal-400-Meter-Staffel die Bronzemedaille. Im 400-Meter-Lauf schied sie dagegen in der Halbfinalrunde aus.

Ljudmila Litwinowa hat bei einer Körpergröße von 1,74 m ein Wettkampfgewicht von 62 kg. Sie studiert Wirtschaftswissenschaften an der Texas State University-San Marcos.[2]

BestleistungenBearbeiten

  • 200 m: 22,82 s, 30. Mai 2009, Sotschi
  • 400 m: 50,62 s, 18. Juli 2008, Kasan

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. IOC sanctions three athletes for failing anti-doping tests at Beijing 2008. Internationales Olympisches Komitee, 19. August 2016, abgerufen am 21. April 2018 (englisch).
  2. Porträt von Ljudmila Litwinowa auf der Website der Texas State University-San Marcos (Memento des Originals vom 27. Mai 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.txstate.edu (engl.)