Hauptmenü öffnen

Liste von Kunstwerken im öffentlichen Raum in Gelsenkirchen

Wikimedia-Liste
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Standorte und (aktuelle) Bilder der Kunstwerke, Informationen zu Künstler und Werk, weitere öffentliche Stadtkunst,auch Street-Art (sofern Kunstprojekt / Auftragsarbeit). Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht!
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Liste von Kunstwerken im öffentlichen Raum in Gelsenkirchen gibt einen Überblick über Kunst im öffentlichen Raum, unter anderem Skulpturen, Plastiken, Landmarken und andere Kunstwerke in Gelsenkirchen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Kunstwerke in GelsenkirchenBearbeiten

Bezeichnung Standort Koordinate errichtet Künstler Anmerkungen Bild
Gelsenkirchener Prisma Gelsenkirchen-Altstadt Fußgängerzone, Neumarktgasse 7 51° 30′ 35″ N, 7° 5′ 46″ O 1994 Jürgen LIT Fischer Farbiges Glas, Stahl, Leuchten, Höhe: ca. 24 m
Raumplastik Gelsenkirchen-Altstadt, bis 2015 vor dem Versorgungsamt, Vattmannstraße 2 1959 Norbert Kricke Stahl, Betonsockel, Die Skulptur ist aktuell abgebaut.
Ohne Titel (Mobile Außenplastik) Gelsenkirchen-Altstadt, Fritz-Rahkob-Platz, Vorplatz am Bildungszentrum Ebertstraße 1971 George Warren Rickey Stahl, Höhe: ca. 500 cm
KulturKanal: Tableau 9/15: Mut Gelsenkirchen-Bismarck, Rhein-Herne-Kanal, Nordufer in Höhe der Zufahrt zum Hafen Bismarck 51° 32′ 48″ N, 7° 5′ 48″ O 2010 Petra Weifenbach, Axel Siefer Metalltafel mit weißer Schrift auf rotem Grund
Raumsäulen Gelsenkirchen-Buer, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen 51° 34′ 30″ N, 7° 1′ 50″ O 1971 Erich Hauser
Butterwieger Gelsenkirchen-Buer, Kirchplatz St. Urbanus 51° 34′ 51″ N, 7° 3′ 6″ O 1981 Dieter von Levetzow Bronze
Rebekka Gelsenkirchen-Buer, Altmarkt 51° 34′ 48″ N, 7° 3′ 7″ O 1998 Heinz Schäpers Schmiedestahl
Olympia Gelsenkirchen-Buer, Goldbergstraße, gegenüber dem Rathaus Gelsenkirchen-Buer 51° 34′ 40″ N, 7° 3′ 27″ O 1937 Fritz Klimsch Bronze
Elastic Cube Gelsenkirchen-Buer, vor dem Kunstmuseum, Horster Straße 5–7 51° 34′ 38″ N, 7° 3′ 14″ O 2000 HD Schrader
Steinskulptur Gelsenkirchen-Buer, vor dem Kunstmuseum, Horster Straße 5–7 51° 34′ 38″ N, 7° 3′ 14″ O 1983/84 Rolf Jörres
Ohne Titel (Mobiles Objekt) Gelsenkirchen-Buer, vor dem Kunstmuseum, Horster Straße 5–7 51° 34′ 37″ N, 7° 3′ 15″ O 1969 Günter Tollmann Zinkorblech, 225 × 200 × 200 cm
Herkules von Gelsenkirchen Gelsenkirchen-Horst, Nordsternpark 51° 31′ 41″ N, 7° 1′ 55″ O 2010 Markus Lüpertz Aluminiumguss, 18 m
Lichtmaschine Gelsenkirchen-Horst, Schloss Horst, Turfstraße 21 51° 32′ 12″ N, 7° 1′ 36″ O 1970 Adolf Luther Schwarz lackierter Stahl, Edelstahllamellen, Beton, Motor, Höhe: ca. 700 cm
Block 8 Gelsenkirchen-Horst, Schloss Horst 51° 32′ 9″ N, 7° 1′ 35″ O 1972 Günter Tollmann
Monument for a Forgotten Future Gelsenkirchen-Horst, Schleuse Gelsenkirchen, An den Schleusen 31 51° 31′ 51″ N, 7° 3′ 8″ O 2010 Olaf Nicolai, Douglas Gordon, Mogwai
KulturKanal: Tableau 8/15: Papierfetzen, leere Zigarettenpackungen und Dosen Gelsenkirchen-Horst, Rhein-Herne-Kanal, Südufer in Höhe des Amphitheaters Gelsenkirchen 51° 31′ 17″ N, 7° 2′ 4″ O 2010 Markus Hanakan Metalltafel mit schwarzer Schreibschrift auf weißem Grund
Die Kraft des Wassers Gelsenkirchen-Schalke, Musiktheater im Revier, Kennedy Platz 51° 30′ 48″ N, 7° 5′ 24″ O 1987 Takashi Naraha Granit, Edelstahl, Wasser, 400 × 400 × 500 cm,  
Schwammrelief Gelsenkirchen-Schalke, Foyer des Musiktheaters im Revier 51° 30′ 50″ N, 7° 5′ 29″ O 1957/1959 Yves Klein Naturschwammreliefs, eingefärbt  
Ohne Titel Gelsenkirchen-Schalke, Außenwand der Kassenhalle des Musiktheaters im Revier 51° 30′ 49″ N, 7° 5′ 29″ O 1959 Robert Adams Betonrelief, weißer Ortbeton, ca. 3 m × 22 m × 0,45 m  
Großes Relief in zwei Ebenen Gelsenkirchen-Schalke, Südwand des kleinen Hauses des Musiktheaters im Revier 51° 30′ 49″ N, 7° 5′ 25″ O 1957/59 Norbert Kricke gebündelte Stahlrohre  
Energie-Transformator licht-grün Gelsenkirchen-Schalke, Rasenstück westlich des Musiktheaters im Revier, Ecke Florastraße/Overwegstraße 51° 30′ 49″ N, 7° 5′ 22″ O 1999 Hermann J Kassel Glasbausteine auf Fundamentplatte, Photovoltaik-Anlage, LEDs, 300 cm × 300 cm × 300 cm
Himmelstreppe Gelsenkirchen-Ückendorf, Halde Rheinelbe 51° 29′ 13″ N, 7° 6′ 44″ O 1999 Herman Prigann Betonfragmente, 120 m hoch
Skulpturen-Wald Rheinelbe Gelsenkirchen-Ückendorf, Halde Rheinelbe 51° 29′ 33″ N, 7° 6′ 43″ O 1995 Herman Prigann Abfall-Materialien des Industrie-Zeitalters wie alte Mauerstücke, Betonblöcke und Stahlteile sowie Naturmaterialien wie Baumstämme, Steine und Sand
Mobile Plastik ohne Titel Gelsenkirchen-Ückendorf, vor dem Amtsgericht, Bochumer Straße 79 51° 30′ 4″ N, 7° 6′ 26″ O 1973 Günter Tollmann

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Culture of Gelsenkirchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien