Liste der Olympiasieger im Ringen/Medaillengewinnerinnen Freistil

Wikimedia-Liste
Olympiasieger Ringen
Olympic rings.svg
Wrestling pictogram.svg

Diese Liste ist Teil der Liste der Olympiasieger im Ringen. Sie führt sämtliche Medaillengewinnerinnen in Wettbewerben im Freistilringen bei Olympischen Sommerspielen auf. Sie ist nach Gewichtsklassen gegliedert. Angegeben sind auch die Gewichtsgrenzen bei den einzelnen Austragungen.

Aktuelle GewichtsklassenBearbeiten

FliegengewichtBearbeiten

  • bis 48 kg (2004–2016)
  • bis 50 kg (seit 2020)
Olympia Gold Silber Bronze
2004 Ukraine  Iryna Merleni Japan  Chiharu Ichō Vereinigte Staaten  Patricia Miranda
2008 Kanada  Carol Huynh Japan  Chiharu Ichō Ukraine  Iryna Merleni
Aserbaidschan  Mariya Stadnik
2012 Japan  Hitomi Obara Aserbaidschan  Mariya Stadnik Vereinigte Staaten  Clarissa Chun
Kanada  Carol Huynh
2016 Japan  Eri Tōsaka Aserbaidschan  Mariya Stadnik China Volksrepublik  Sun Yanan
Bulgarien  Eliza Jankowa
2020 Japan  Yui Susaki China Volksrepublik  Sun Yanan Aserbaidschan  Mariya Stadnik
Vereinigte Staaten  Sarah Hildebrandt

BantamgewichtBearbeiten

  • bis 53 kg (seit 2016)
Olympia Gold Silber Bronze
2016 Vereinigte Staaten  Helen Maroulis Japan  Saori Yoshida Aserbaidschan  Nataliya Sinişin
Schweden  Sofia Mattsson
2020 Japan  Mayu Mukaida China Volksrepublik  Pang Qianyu Weissrussland  Wanessa Kaladsinskaja
Mongolei  Bat-Otschiryn Bolortujaa

WeltergewichtBearbeiten

  • bis 58 kg (2016)
  • bis 57 kg (seit 2020)
Olympia Gold Silber Bronze
2016 Japan  Kaori Ichō Russland  Walerija Scholobowa Tunesien  Marwa Amri
Indien  Sakshi Malik
2020 Japan  Risako Kawai Weissrussland  Iryna Kuratschkina Vereinigte Staaten  Helen Maroulis
Bulgarien  Ewelina Nikolowa

MittelgewichtBearbeiten

  • bis 63 kg (2004–2016)
  • bis 62 kg (seit 2020)
Olympia Gold Silber Bronze
2004 Japan  Kaori Ichō Vereinigte Staaten  Sara McMann Frankreich  Lise Legrand
2008 Japan  Kaori Ichō Russland  Aljona Wladimirowna Kartaschowa Vereinigte Staaten  Randi Miller
Kasachstan  Jelena Schalygina
2012 Japan  Kaori Ichō China Volksrepublik  Jing Ruixue Mongolei  Sorondsonboldyn Battsetseg
Russland  Ljubow Wolossowa
2016 Japan  Risako Kawai Weissrussland  Maryja Mamaschuk Polen  Monika Ewa Michalik
Kasachstan  Jekaterina Larionowa
2020 Japan  Yukako Kawai Kirgisistan  Aissuluu Tynybekowa Ukraine  Iryna Koljadenko
Bulgarien  Tajbe Jussein

HalbschwergewichtBearbeiten

  • bis 69 kg (2016)
  • bis 68 kg (seit 2020)
Olympia Gold Silber Bronze
2016 Japan  Sara Doshō Russland  Natalja Worobjowa Kasachstan  Elmira Sysdykowa
Schweden  Jenny Fransson
2020 Vereinigte Staaten  Tamyra Mensah-Stock Nigeria  Blessing Oborududu Ukraine  Alla Tscherkassowa
Kirgisistan  Meerim Zhumanazarova

SchwergewichtBearbeiten

  • bis 72 kg (2004–2012)
  • bis 75 kg (2016)
  • bis 76 kg (seit 2020)
Olympia Gold Silber Bronze
2004 China Volksrepublik  Wang Xu Russland  Güsel Manjurowa Japan  Kyōko Hamaguchi
2008 China Volksrepublik  Wang Jiao Bulgarien  Stanka Slatewa Japan  Kyōko Hamaguchi
Polen  Agnieszka Wieszczek
2012 Russland  Natalja Worobjowa Bulgarien  Stanka Slatewa Spanien  Maider Unda
Aserbaidschan  Güsel Manjurowa
2016 Kanada  Erica Wiebe Kasachstan  Güsel Manjurowa China Volksrepublik  Zhang Fengliu
Russland  Jekaterina Bukina
2020 Deutschland  Aline Rotter-Focken Vereinigte Staaten  Adeline Gray Turkei  Yasemin Adar
China Volksrepublik  Zhou Qian

Frühere GewichtsklassenBearbeiten

LeichtgewichtBearbeiten

  • bis 55 kg (2004–2012)
Olympia Gold Silber Bronze
2004 Japan  Saori Yoshida Kanada  Tonya Verbeek Frankreich  Anna Gomis
2008 Japan  Saori Yoshida China Volksrepublik  Xu Li Kanada  Tonya Verbeek
Kolumbien  Jackeline Rentería
2012 Japan  Saori Yoshida Kanada  Tonya Verbeek Aserbaidschan  Julija Ratkewitsch
Kolumbien  Jackeline Rentería