Hauptmenü öffnen

Jordanien besteht aus zwölf Gouvernements (arabisch محافظة / muḥāfaẓa). Ihnen steht jeweils ein Gouverneur vor.

ÄgyptenSaudi-ArabienIrakSyrienLibanonde-facto Israel (die Golanhöhen werden von Syrien beansprucht)Syrien (von der UN überwachte demilitarisierte Zone auf dem Golan)Israel (demilitarisierte Zone)de-facto von Israel abhängig - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beanspruchtde-facto Israel - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beansspruchtde-facto Israel - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beanspruchtIsraelGouvernement AdschlunGouvernement DscharaschGouvernement MadabaGouvernement al-BalqaGouvernement IrbidGouvernement ZarqaGouvernement al-MafraqGouvernement AmmanGouvernement al-KarakGouvernement at-TafilaGouvernement AqabaGouvernement Maʿan
Gouvernements Jordaniens
Gouvernement Fläche[1] (km²) Einwohnerzahl[2] Verwaltungssitz
Gouvernement Irbid 01.572 1.137.100 Irbid
Gouvernement Adschlun 00420 0146.900 Adschlun
Gouvernement Dscharasch 00410 0191.700 Dscharasch
Gouvernement al-Mafraq 26.551 0300.300 al-Mafraq
Gouvernement al-Balqa 01.120 0428.000 Salt
Gouvernement Amman 07.579 2.473.400 Amman
Gouvernement Zarqa 04.761 0951.800 Zarqa
Gouvernement Madaba 00940 0159.700 Madaba
Gouvernement al-Karak 03.495 0249.100 al-Karak
Gouvernement at-Tafila 02.209 0089.400 at-Tafila
Gouvernement Maʿan 32.832 0121.400 Maʿan
Gouvernement Aqaba 06.905 0139.200 Aqaba

Die Gouvernements Adschlun, Aqaba, Dscharasch und Madaba wurden 1994 eingeführt.

Die Gouvernements sind in Distrikte (arabisch لواء / Liwāʾ) und diese in Subdistrikte (arabisch قضاء / Qaḍāʾ) untergliedert.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Estimated Population of the Kingdom, Area (Km2) and Population Density by Governorate, at End-year 2012. Department of Statistics - Jordan. 2012. Abgerufen am 27. Dezember 2013.
  2. Estimated Population of the Kingdom by Urban* and Rural, at End-year 2012. Department of Statistics - Jordan. 2012. Abgerufen am 27. Dezember 2013.