Hauptmenü öffnen

Langeland (Bad Driburg)

Ortsteil von Bad Driburg

Langeland ist ein 201 Einwohner zählender[1] Stadtteil von Bad Driburg im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen.

Langeland
Koordinaten: 51° 46′ 54″ N, 8° 59′ 47″ O
Höhe: 233 m
Fläche: 3,7 km²
Einwohner: 201 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 54 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1970
Postleitzahl: 33014 (alt: 3490)
Vorwahl: 05238
Karte
Lage von Langeland in Bad Driburg

GeografieBearbeiten

Langeland liegt am östlichen Hang des Eggegebirges. Die direkten Nachbarortschaften sind Hohenbreden, Erpentrup und Reelsen. Die Emmer, ein Nebenfluss der Weser, entspringt bei Langeland und fließt durch das Dorf in Richtung Erpentrup, wo sie den Breitenbach aufnimmt.

GeschichteBearbeiten

Langeland wird auch das Hagebuttenland genannt, da in der Umgebung Langelands sehr viele Hagebutten wachsen.

Die Legende des schwarzen Kreuzes besagt, dass einst an jenem Ort im Wald ein Köhler von Räubern überfallen und in Kreuzform in seinem Meiler verbrannt wurde. Die verkohlte Leiche des Köhlers soll in Kreuzform auf dem Boden gelegen haben. Zur Erinnerung stellte man ein schwarzes Kreuz auf.

Der Bahnhof Langeland liegt an der Bahnstrecke Hannover–Altenbeken und der Bahnstrecke Altenbeken–Kreiensen. In den 1950er Jahren bekam der Betriebsbahnhof Langeland einen Bahnsteig für den Personenverkehr. Dieser wurde aber Ende der 1960er Jahre wieder zurückgebaut. Seitdem ist der Bahnhof Langeland wieder reiner Betriebsbahnhof.

Am 1. Januar 1970 wurde Langeland in die Stadt Bad Driburg eingegliedert.[2]

PfarrgemeindeBearbeiten

Langeland gehört mit ihrer örtlichen Kirche St. Joh. Nepomuk zur Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt, Pömbsen und zum Pastoralverbund Bad Driburg.[3]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Südöstlicher Ortseingang von Langeland, Blick entlang der Horner Straße, 2007
 
Rehbergtunnel, Ostportal: Langeland, 1909

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.kreis-hoexter.de/unser-kreis/portrait/zahlen-daten-fakten/m_3801
  2. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970, S. 108.
  3. Pastoralverbund Bad Driburg

WeblinksBearbeiten

  Commons: Langeland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien