Hauptmenü öffnen

Kuwaitische Männer-Handballnationalmannschaft

Die kuwaitische Männer-Handballnationalmannschaft vertritt Kuwait bei internationalen Turnieren im Herrenhandball.

Die Mannschaft wurde insgesamt dreimal Asienmeister (zuletzt im Jahr 2004) und nahm bisher siebenmal an Handball-Weltmeisterschaften teil, die beste Platzierung erreichte sie mit dem 15. Platz bei der WM 1982 in Deutschland.

Bei der Handball-Weltmeisterschaft 2009 in Kroatien belegte das Team in der Vorrundengruppe B Platz 6. Im President's Cup 1 belegte die Mannschaft den 5. Platz durch ein Sieg gegen Australien (27:24). Danach ging es um Platz 21 gegen Brasilien. Dieses Spiel verlor Kuwait 24:27 und belegte damit Platz 22.

Trainiert wird die Mannschaft von Nabeel Alshehab.

Erfolge bei MeisterschaftenBearbeiten

Handball-WeltmeisterschaftBearbeiten

  • beste Platzierung: 15. Platz 1982

Handball-AsienmeisterschaftBearbeiten

  • Gold: 1995, 2002, 2004
  • Silber: 1993
  • Bronze: 1979, 1983, 1987, 1989

Olympische SpieleBearbeiten

bisher keine Teilnahme

KaderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kuwait bei der WM 2009