Kunstjahr 1868

◄◄1864186518661867Kunstjahr 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872
Übersicht der Kunstjahre
Weitere Ereignisse

Kunstjahr 1868
Goslarer Kaiserpfalz vor und während der Instandsetzung 1868
In Goslar beginnt die Renovierung der Kaiserpfalz.
Courbet: Die Frau in den Wellen

EreignisseBearbeiten

ArchitekturBearbeiten

 
Gedenktafel auf Sicardsburgs und van der Nülls Wohnhaus in Wien
 
Feierliche Grundsteinlegung am 16. Mai
 
Künstlerhaus Fassade

MalereiBearbeiten

 
Renoir: Im Sommer, Öl auf Leinwand
 
Manet: Porträt der Mademoiselle Claus

SkulpturBearbeiten

Akademien und KünstlergesellschaftenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

 
Koloman Moser (1868–1918)
  • 29. Mai: Friedrich Lach, österreichischer Maler und Grafiker († 1933)

Zweites HalbjahrBearbeiten

  • 14. September: Ludwig Pollak, österreichisch-tschechoslowakischer Archäologe und Kunstsammler († 1943)
  • 18. September: Jan Verkade, niederländischer Maler und Benediktiner († 1946)
  • 08. Oktober: Hugo Reinhold Karl Johann Höppener, unter dem Künstlernamen Fidus deutscher Maler und Illustrator († 1948)
  • 08. Oktober: Max Slevogt, deutscher Maler, Grafiker, Illustrator und Bühnenbildner († 1932)
  • 16. Oktober: Hermann Dernburg, deutscher Architekt († 1935)
  • 24. Oktober: Gustav Lübcke, deutscher Kaufmann, Kunstsammler und Museumsdirektor († 1925)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

  • Caroline Watts, britische Malerin, Illustratorin und Suffragette († 1919)

GestorbenBearbeiten

 
Totenmaske Adalbert Stifter, abgenommen von Josef Rint

Siehe auchBearbeiten

Portal: Bildende Kunst – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Bildende Kunst

WeblinksBearbeiten

Commons: Kunst 1868 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Photographien 1868 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien