Hauptmenü öffnen

◄◄1865186618671868Kunstjahr 1869 |
Weitere Ereignisse

Kunstjahr 1869
Die Wiener Oper nach der Fertigstellung
Die Wiener Hofoper an der Ringstraße wird fertiggestellt.

EreignisseBearbeiten

ArchitekturBearbeiten

 
Eröffnungsvorstellung im neuen Haus mit Mozarts Don Giovanni, 25. Mai 1869
 
Die Projektzeichnung Neuschwansteins von 1869 übernimmt die ungefähre Baugestalt der Wartburg, wurde aber um romantisierende Details angereichert. Der Bergfried in der linken Bildhälfte und der Basteigarten vorne rechts wurden nicht realisiert.
 
Der Brand des Hoftheaters in Dresden
  • 21. September: Das von Gottfried Semper errichtete Königliche Hoftheater Dresden wird auf Grund einer Unvorsichtigkeit bei Reparaturarbeiten bei einem Brand zerstört. Schon vier Wochen nach der Brandkatastrophe beginnen die Bauarbeiten an einem Interimstheater am Zwingerwall hinter den Ruinen des alten Theaters. Nach nur sechs Wochen Bauzeit wird die mit einfachen Konstruktionsmitteln errichtete Spielstätte, die rund 1800 Menschen Platz bietet und im Volksmund den Beinamen „Bretterbude“ erhält, mit Goethes Iphigenie auf Tauris am 2. Dezember eröffnet.

MalereiBearbeiten

 
Manet: Der Balkon

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

 
Grabplatte für Clemens Zimmermann auf dem Alten Südlichen Friedhof in München

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Bildende Kunst – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Bildende Kunst

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kunst 1869 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Photographien 1869 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien