Kreuzweg (Königheim)

Wallfahrtsweg in Königheim

Der Kreuzweg in Königheim, einer Gemeinde im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg, befindet sich am Kachelberg zwischen Königheim, Gissigheim und Dittwar. Der Freilandkreuzweg steht unter Denkmalschutz.[1]

LageBearbeiten

Der Freilandkreuzweg befindet sich am Rande des Ortes. Er beginnt an einer breiteren Straße am Kachelberg, die sich etwas oberhalb einer Unterführung der Bundesstraße 27 des Brehmbachtalradwegs befindet, die parallel zur B 27 verläuft. Nach der zweiten Station an der breiten Straße zweigt der Kreuzweg als Pfad nach rechts ab und zieht sich durch teilweise steile Passagen bis an den Gipfel des Kachelbergs, wo sich ein Kreuz befindet.

KreuzwegstationenBearbeiten

Der Königheimer Kreuzweg am Kachelberg umfasst die folgenden 14 Stationen:

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Kreuzweg (Königheim) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Regierungspräsidium Stuttgart: Liste der Bau- und Kunstdenkmale (in Königheim) mit Stand vom 26. Januar 2012.

Koordinaten: 49° 36′ 56,9″ N, 9° 35′ 24,6″ O