Kengo Kitazume

japanischer Fußballspieler

Kengo Kitazume (jap. 北爪 健吾, Kitazume Kengo; * 30. April 1992 in der Präfektur Gunma) ist ein japanischer Fußballspieler.

Kengo Kitazume
Personalia
Geburtstag 30. April 1992
Geburtsort Präfektur GunmaJapan
Größe 177 cm
Position Außenverteidiger (rechts)
Junioren
Jahre Station
0000–2011 Maebashi Ikuei High School
2011–2014 Senshū-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 JEF United Ichihara Chiba 50 (0)
2018–2019 Yokohama FC 76 (6)
2020– Kashiwa Reysol 33 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Dezember 2021

KarriereBearbeiten

Kengo Kitazume erlernte das Fußballspielen in der Schulmannschaft der Maebashi Ikuei High School sowie in der Universitätsmannschaft der Senshū-Universität. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er 2015 bei JEF United Ichihara Chiba. Der Verein aus Ichihara, einer Großstadt in der Präfektur Chiba, spielte in der zweithöchsten Liga des Landes, der J2 League. Bis Ende 2017 stand er für JEF 50-mal auf dem Spielfeld. 2018 wechselte er ablösefrei zum Ligakonkurrenten Yokohama FC nach Yokohama. Mit Yokohama wurde er 2019 Vizemeister der Liga und stieg in die erste Liga auf. Nach dem Aufstieg und 76 Zweitligaspielen für Yokohama schloss er sich 2020 dem Erstligaaufsteiger Kashiwa Reysol aus Kashiwa an.

ErfolgeBearbeiten

Yokohama FC J2 League: 2019 (Vizemeister)  

WeblinksBearbeiten