Katrin Siska

estnische Popsängerin
Katrin Siska (2007)

Katrin Siska (* 10. Dezember 1983 in Tallinn, Estnische SSR) ist neben Piret Järvis, Lenna Kuurmaa und Maarja Kivi eines der Gründungsmitglieder der Girlgroup Vanilla Ninja.

In der Band spielt Katrin Keyboard. Im Gegensatz zu ihren Bandmitgliedern Kuurmaa und Järvis beteiligte sie sich nicht an den Texten der Songs. Sie ging wie ihr Bandmitglied Järvis auf die Tallinn-Schule Nr. 21. Nach dem Abschluss studierte sie Buchhaltung. Sie spielt schon seit vielen Jahren Piano und Keyboard und sang außerdem lange in verschiedenen Chören. Siska lief schon bei einigen estnischen Modenschauen mit (z. B.: FIBIT, Fashion Fusion) und arbeitete neben Vanilla Ninja auch schon als Model für Autowerbungen, Zeitschriften (wie z. B. FHM) und anderen Kampagnen. In Diskos versuchte sie sich mehrfach als DJane. Im Sommer 2008 moderiert sie eine estnische Fernsehsendung namens Navigare, in der die sportliche Keyboarderin das Surfen lernen möchte. Es geht in der Sendung auch ums Segeln. Sie engagiert sich seit August 2009 politisch für ihre Heimatstadt Tallinn in der Partei Keskerakond.[1]

Siska, die Tochter eines Esten und einer Russin, spricht fließend Estnisch und Russisch.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Katrin Siska in der Keskerakond (Abgerufen am 3. November 2011)

WeblinksBearbeiten

Commons: Katrin Siska – Sammlung von Bildern