Vanilla Ninja/Diskografie

Vanilla Ninja – Diskografie
Vanilla Ninja, live (2007)
Vanilla Ninja, live (2007)
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 4
Arrow southwest blue.svgKompilationen 4
Arrow southwest blue.svgSingles 15
Arrow southwest blue.svgVideoalben 4
Arrow southwest blue.svgMusikvideos 12
Arrow southwest blue.svgBoxsets 1

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der ehemaligen estnischen Pop-Rock-Girlgroup Vanilla Ninja. Den Quellenangaben zufolge haben sie in ihrer Karriere mehr als 450.000 Tonträger verkauft. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Vanilla Ninja ist das Debütalbum Vanilla Ninja mit rund 330.000 verkauften Einheiten. Für eine Übersicht aller Lieder der Band siehe Liste der Lieder von Vanilla Ninja.

AlbenBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2003 Vanilla Ninja
TopTen
Erstveröffentlichung: Mai 2003
Verkäufe: + 337.000[1]
2004 Traces of Sadness
BROS Music
DE3
 
Gold

(41 Wo.)DE
AT4
 
Gold

(33 Wo.)AT
CH14
(44 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 7. Juni 2004
Verkäufe: + 115.000
2005 Blue Tattoo
BROS Music
DE4
(8 Wo.)DE
AT7
(12 Wo.)AT
CH4
(24 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 14. März 2005
Verkäufe: + 10.000[1]
2006 Love Is War
EMI/Capitol
DE16
(5 Wo.)DE
AT29
(3 Wo.)AT
CH14
(9 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2006

KompilationenBearbeiten

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2005 Best Of
BROS Music
CH70
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2005

Weitere Kompilationen

SinglesBearbeiten

ChartplatzierungenBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2003 Tough Enough
Traces of Sadness
DE13
(21 Wo.)DE
AT16
(21 Wo.)AT
CH52
(20 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 24. November 2003
2004 Club Kung Fu
Vanilla Ninja
DE95
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 9. Februar 2004
Don’t Go Too Fast
Traces of Sadness
DE23
(10 Wo.)DE
AT21
(13 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 22. März 2004
Liar
Traces of Sadness
DE23
(9 Wo.)DE
AT22
(13 Wo.)AT
CH43
(8 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 24. Mai 2004
When the Indians Cry
Traces of Sadness
DE8
(13 Wo.)DE
AT7
(15 Wo.)AT
CH27
(11 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 23. August 2004
Blue Tattoo
Blue Tattoo
DE9
(15 Wo.)DE
AT12
(20 Wo.)AT
CH22
(15 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. November 2004
2005 I Know / I Know (Unplugged)
Blue Tattoo
DE13
(5 Wo.)DE
AT17
(11 Wo.)AT
CH27
(14 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 28. Februar 2005
Erstveröffentlichung: 14. März 2005
Cool Vibes
Blue Tattoo
DE42
(9 Wo.)DE
AT58
(6 Wo.)AT
CH17
(9 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 20. Juni 2005
Eurovision Song Contest 2005 (8/24)
Megamix
Best Of
DE79
(7 Wo.)DE
CH66
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 25. November 2005
2006 Dangerzone
Love Is War
DE21
(9 Wo.)DE
AT23
(8 Wo.)AT
CH18
(8 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 21. April 2006
Rockstarz
Love Is War
DE86
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 8. September 2006
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH
Top-10-Singles DE2DE AT1AT CHCH
Singles in den Charts DE11DE AT8AT CH8CH

Weitere VeröffentlichungenBearbeiten

Videoalben und MusikvideosBearbeiten

VideoalbenBearbeiten

MusikvideosBearbeiten

Jahr Titel Regisseur(e)[3]
2002 Nagu Rockstaar Sven Lõhmus
2003 Tough Enough Mathias Vielsäcker, Christoph Mangler
2004 Don’t Go Too Fast Mathias Vielsäcker, Christoph Mangler
Liar Carsten Gutschmidt, Bernard Wedig, Conchita Soares, Enrico Swienty
When the Indians Cry Mathias Vielsäcker, Christoph Mangler
Blue Tattoo Sascha Kramer, David Brandes
2005 I Know (2 Versionen) Sascha Kramer
Cool Vibes Mathias Vielsäcker, Christoph Mangler
Megamix David Brandes
2006 Dangerzone Jeffrey Lisk, Bernd Possardt
Rockstarz Sandra Marschner

BoxsetsBearbeiten

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region   Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
  Deutschland (BVMI)   Gold1 0! P 100.000 musikindustrie.de
  Österreich (IFPI)   Gold1 0! P 15.000 ifpi.at
Insgesamt   2× Gold2

QuellenBearbeiten

  1. a b Verkäufe von Vanilla Ninja (Memento des Originals vom 18. März 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vanillaninja.xz.lt
  2. Silent Emotions in Japan
  3. Regisseure auf crew-united.com (Suche erforderlich)

WeblinksBearbeiten