Hauptmenü öffnen

Kanton Samoëns

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Samoëns war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Haute-Savoie. Er umfasste vier Gemeinden; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Samoëns. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung. Vertreter im conseil général des Départements war zuletzt François Mogenet.

Ehemaliger
Kanton Samoëns
Region Rhône-Alpes
Département Haute-Savoie
Arrondissement Bonneville
Hauptort Samoëns
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.365 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km²
Fläche 250 km²
Gemeinden 4
INSEE-Code 7423

GemeindenBearbeiten

Folgende Gemeinden waren Teil des Kantons:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Morillon 658 (2013) 14,5 45 Einw./km² 74190 74440
Samoëns 2.282 (2013) 97,3 23 Einw./km² 74258 74340
Sixt-Fer-à-Cheval 781 (2013) 119,1 7 Einw./km² 74273 74740
Verchaix 670 (2013) 15,9 42 Einw./km² 74294 74440

WeblinksBearbeiten

  Commons: Canton de Samoëns – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien