Kan’onji

Ort in der Präfektur Kagawa, Japan

Kan’onji (japanisch 観音寺市, -shi, wörtlich: Kannon-Tempel) ist eine Stadt in der Präfektur Kagawa in Japan.

Kan’onji-shi
観音寺市
Kan’onji (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Shikoku
Präfektur: Kagawa
Koordinaten: 34° 8′ N, 133° 40′ OKoordinaten: 34° 7′ 39″ N, 133° 39′ 41″ O
Basisdaten
Fläche: 117,45 km²
Einwohner: 56.639
(1. September 2020)
Bevölkerungsdichte: 482 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 37205-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Kan’onji
Rathaus
Adresse: Kan’onji City Hall
1-1-1, Sakamoto-chō
Kan’onji-shi
Kagawa 768-8601
Webadresse: https://www.city.kanonji.kagawa.jp/
Lage Kan’onjis in der Präfektur Kagawa
Lage Kan’onjis in der Präfektur

GeschichteBearbeiten

Die heutige Stadt entstand am 11. Oktober 2005 durch Zusammenlegung der alten Stadt Kan’onji mit den Chō Ōnohara (大野原町, -chō) und Toyohama (豊浜町, -chō) im Landkreis Mitoyo.

VerkehrBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kan’on-ji

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kan’onji – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien