Jean-Jacques Honorat

haitianischer Politiker

Jean-Jacques Honorat (* 1. April 1931 in Port-au-Prince) ist ein haitianischer Politiker.

LebenBearbeiten

Honorat, der von Beruf Agronom und Rechtsanwalt war, war während der Herrschaft des diktatorisch regierenden Staatspräsident Jean-Claude Duvalier Diplomat und zwischen 1978 und 1981 Tourismusminister. 1981 ging er ins Exil nach New York City. Nach dem Sturz des Duvaliers 1986 kehrte er nach Haiti zurück und wurde Direktor des Haitianischen Zentrums für Menschenrechte CHADEL (Centre haïtien de Droits et Liberté Publiques).[1][2] Er wurde am 11. Oktober 1991 nach dem Armeeputsch von General Raoul Cédras gegen Staatspräsident Jean-Bertrand Aristide Nachfolger von René Préval als Premierminister von Haiti. Er bekleidete dieses Amt bis zum 19. Juni 1992, woraufhin Marc Bazin sein Nachfolger wurde.[3][4][5][6][7][8] Zugleich übernahm er am 15. Oktober 1991 als Nachfolger von Jean-Robert Sabalat das Amt des Außenministers in seinem Kabinett, übergab dieses jedoch am 16. Dezember 1991 an Jean-Robert Simonise.[9]

VeröffentlichungenBearbeiten

  • Enquête sur le développement, Port-au-Prince, 1974
  • Le manifeste du dernier monde, Port-au-Prince, 1980

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Anne Fuller: Return to the Darkest Days: Human Rights in Haiti Since the Coup, Human Rights Watch, 1991, S. 9 ff., ISBN 1-5643-2-0545
  2. William I. Robinson Promoting Polyarchy: Globalization, US Intervention, and Hegemony, Cambridge University Press, 1996, S. 288 u. a., ISBN 0-5215-6691-6
  3. Haiti: Prime Ministers
  4. Steeve Coupeau: The History of Haiti, Greenwood Publishing Group, 2008, S. 115, ISBN 0-3133-4-0897
  5. Leslie Cockburn: Looking for Trouble: One Woman, Six Wars and a Revolution, Knopf Doubleday Publishing Group, 2013, ISBN 0-3078-3-4123
  6. Armin Wertz: Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA im Ausland, Westend Verlag, 2017, ISBN 3-8648-9669-X
  7. Paul Farmer: Pathologies of Power: Health, Human Rights, and the New War on the Poor, University of California Press, 2005, S. 14, ISBN 0-5202-4326-9
  8. Jeb Sprague: Paramilitarism and the Assault on Democracy in Haiti, NYU Press, 2012, S. 66, ISBN 1-5836-7301-6
  9. Haiti: Foreign Ministers