Hauptmenü öffnen

Jan-Lars Gaubatz

deutscher Handballspieler
Jan-Lars Gaubatz
Spielerinformationen
Geburtstag 11. Juli 1989
Geburtsort Mainz, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rückraum rechts
  Rechtsaußen
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein VfL Eintracht Hagen.jpg VfL Eintracht Hagen
Trikotnummer 27
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–2005 DeutschlandDeutschland TV Alzey / HSV Alzey
2005–2008 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2008–2011 DeutschlandDeutschland TSG Friesenheim
2011–2015 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
2015–2016 DeutschlandDeutschland ASV Hamm-Westfalen
2016– DeutschlandDeutschland VfL Eintracht Hagen

Stand: 17. September 2016

Jan-Lars Gaubatz (* 11. Juli 1989 in Mainz) ist ein deutscher Handballspieler. Der Linkshänder spielt sowohl auf Rückraum rechts als auch auf Rechtsaußen.

WerdegangBearbeiten

Mit dem Handballspielen begann Gaubatz beim TV Alzey. Noch als Jugendspieler wechselte er zum VfL Gummersbach, dessen Handball-Akademie er durchlief. 2008 wurde er vom damaligen Zweitligisten TSG Friesenheim verpflichtet. Mit der TSG stieg er zur Saison 2010/11 in die 1. Liga auf. Zum 1. Juli 2011 verpflichtete der VfL Gummersbach Gaubatz erneut.[1] Der Student (Sport und Geographie) bekam einen Dreijahresvertrag.

Ab der Rückrunde 2014/15 lief er für die Zweitligamannschaft ASV Hamm-Westfalen auf.[2] Im Sommer 2016 wechselte er zum VfL Eintracht Hagen.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. handball-world.news: Gummersbach holt Jan-Lars Gaubatz zurück, abgerufen am 17. April 2018
  2. oberberg-nachrichten.de: VfL Gummersbach: Gaubatz wechselt nach Hamm, abgerufen am 20. April 2019
  3. Wunschspieler kommt im zweiten Anlauf von Ligakonkurrent: Hagen präsentiert ersten Neuzugang vom 24. März 2016, abgerufen am 24. März 2016