Jönköping University

Universität in Schweden

Die Jönköping University ist eine durch eine Stiftung getragene private Hochschule in Jönköping, Schweden. Anders als die Eigenbezeichnung suggeriert handelt es sich nicht um eine Universität sondern um eine Högskolan, eine nichtuniversitäre schwedische Hochschule.

Jönköping University
Logo
Gründung 1977/1994
Trägerschaft Stiftung
Ort Jönköping
Land SchwedenSchweden Schweden
Rektor Agneta Marell
Studenten 10.903 (2017)[1]
Mitarbeiter 706 (FTE, 2016)[1]
davon Professoren 48 (FTE, 2016)[1]
Jahresetat SEK 892 Mio.[1] (2016)
Netzwerke IAU[2]
Website ju.se

Die Jönköping University besteht aus vier eigenständigen Hochschulen und ist für bestimmte Fächer mit Promotions- und Habilitationsrecht ausgestattet. Jede der Hochschulen ist ein Aktiebolag (Aktiengesellschaft nach schwedischem Recht). Diese, sowie ein weiteres Unternehmen (Högskoleservice) welches für den Hochschulbetrieb verantwortlich ist, sind in einer Unternehmensgruppe zusammengefasst, dessen Eigentümer die Stiftung Hochschule Jönköping ist.[3][4]

HochschulenBearbeiten

  • Handelshochschule (Jönköping International Business School / JIBS)
  • Technische Hochschule (Jönköping School of Engineering, Tekniska Högskolan)
  • Hochschule für Gesundheitswissenaften (Jönköping School of Health Sciences, Hälsohögskolan)
  • Hochschule für Pädagogik und Kommunikation (Jönköping School of Education and Communication, Högskolan för lärande och kommunikation)

CampusBearbeiten

Die Jönköping University liegt in der Stadtmitte Jönköpings am Ufer des Sees Munksjön, unweit des Ufers des Vättern.

GeschichteBearbeiten

  • 1977: Die Hochschule wird gegründet.
  • 1994: Die Hochschule erhält ihre jetzige Stiftungsform.
  • 1995: Das Promotions- und Habilitationsrecht für bestimmte Fachgebieten wird erteilt.
  • 2005: Die Bibliothek der Hochschule wird als 'Schwedens Bibliothek des Jahres' ausgezeichnet.
  • 2013: Es entsteht das neue Sportcenter, Campus Arena.
  • 2015: Als erste wirtschaftswissenschaftliche Hochschule Schwedens, wird Jönköping International Business School sowohl durch AACSB als auch EQUIS akkreditiert.

WeblinksBearbeiten

Commons: Högskolan i Jönköping – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d About Us Jönköping University, abgerufen am 18. April 2017
  2. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 17. August 2019 (englisch).
  3. Organisation – Om oss – Jönköping University. Abgerufen am 18. April 2017 (schwedisch).
  4. Organisation – About Us – Jönköping University. Abgerufen am 18. April 2017 (englisch).

Koordinaten: 57° 46′ 40,4″ N, 14° 9′ 45″ O