Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Ingar Solty

deutscher Politikwissenschaftler

Ingar Solty (* 14. April 1979 in Meinerzhagen) ist ein deutscher Autor und Sozialwissenschaftlicher.

Solty promoviert und lehrte als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der York University in Toronto in Kanada. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Internationale Politische Ökonomie, Politische Soziologie, Politische Theorie und Politische Ästhetik.[1]

Solty ist Rezensionsredakteur in der Zeitschrift Das Argument. Er ist Fellow des Instituts für kritische Theorie e.V. (InkriT).[2]

Seit Juni 2016 ist er – als Nachfolger von Erhard Crome – als Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik am Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung tätig.

SchriftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1]
  2. Ingar Solty bei Perlentaucher