Igor Vetokele

belgischer Fußballspieler

Igor Vetokele (* 23. März 1992 in Ostende) ist ein belgisch-angolanischer Fußballspieler.

Igor Vetokele
Iran vs. Angola 2014-05-30 (097).jpg
Igor Vetokele als Spieler für Angola (2014)
Personalia
Geburtstag 23. März 1992
Geburtsort OstendeBelgien
Größe 173 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2006–2007 KV Oostende
2007–2010 KAA Gent
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 KAA Gent 0 0(0)
2011–2012 Cercle Brügge 38 0(9)
2012–2014 FC Kopenhagen 43 (16)
2014–2019 Charlton Athletic 80 (15)
2016 → SV Zulte Waregem (Leihe) 15 0(0)
2017–2018 → VV St. Truiden (Leihe) 42 (11)
2019– KVC Westerlo 10 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009 Belgien U-17 8 0(3)
2009–2010 Belgien U-18 9 0(3)
2010–2011 Belgien U-19 17 0(2)
2012–2013 Belgien U-21 14 0(4)
2014– Angola 7 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 31. Dezember 2019

2 Stand: 31. Dezember 2019

KarriereBearbeiten

Erste StationenBearbeiten

Igor Vetokele gab sein Profidebüt am 17. September 2011 beim 0:0 seines Vereins Cercle Brügge gegen Lierse SK. Insgesamt gelangten ihm im Verlauf der 1. Division (Belgien) 2011/12 in 34 Ligaspielen acht Treffer. Nach vier Spielen und einem Tor in der Saison 2012/13 wechselte der 20-jährige Angreifer am 20. August 2012 zum FC Kopenhagen. Mit dem dänischen Erstligisten gewann Vetokele (15 Ligaspiele/ 3 Tore) die Meisterschaft in der dänischen Superliga 2012/13 und spielte zudem in der UEFA Europa League 2012/13. Vetokele kam in zwei Partien zum Einsatz und erzielte im letzten Gruppenspiel gegen Steaua Bukarest seinen ersten Treffer im Europapokal.[1] Der FC Kopenhagen schied in der Gruppe E letztendlich als Tabellendritter hinter Steaua Bukarest und dem VfB Stuttgart aus. In der Saison 2013/14 konnte er seine persönlichen Leistungen deutlich steigern und sich mit dreizehn Treffern als viertbester Torschütze der Liga auszeichnen. Sein Verein verpasste jedoch als Tabellenzweiter hinter Aalborg BK die Verteidigung des Meistertitels. Erstmals zum Einsatz kam Igor Vetokele zudem in der UEFA Champions League 2013/14 im Gruppenspiel bei Galatasaray Istanbul. Seine zweite und letzte Partie bestritt er beim 0:2 gegen Real Madrid. Kopenhagen schied als Tabellenletzter der Gruppe B mit nur vier Punkten aus sechs Spielen vorzeitig aus.

Charlton AthleticBearbeiten

Am 24. Juni 2014 gab der englische Zweitligist Charlton Athletic die Verpflichtung von Igor Vetokele bekannt.[2] In der Football League Championship 2014/15 konnte der 22-jährige Stürmer schnell auf sich aufmerksam machen, indem er in den ersten fünf Ligaspielen fünf Tore erzielen konnte. Als Auszeichnung für seine guten Leistungen wurde er zum Spieler des Monats August 2014 der zweiten Liga gewählt.[3] Im Sommer 2016 wurde er für ein halbes Jahr an den SV Zulte Waregem verliehen und ab Januar 2017 für 18 Monate an VV St. Truiden.

KVC WesterloBearbeiten

Da der Vertrag von Vetokele zum Ende der Saison ablief, war der Spieler frei. Ab der Saison 2019/20 wechselt er zum belgischen Zweitdivisionär KVC Westerlo.[4]

WeblinksBearbeiten

  • Igor Vetokele auf der offiziellen Webpräsenz des belgischen Fußballverbands (englisch)
  • Igor Vetokele auf der offiziellen Webpräsenz von Charlton Athletic (englisch)
  • Igor Vetokele in der Datenbank von soccerbase.com (englisch)
  • Igor Vetokele in der Datenbank von weltfussball.de
  • Igor Vetokele in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FC Kopenhagen - Steaua Bukarest 1:1 (Kicker)
  2. Igor Vetokele: Charlton Athletic sign FC Copenhagen striker (BBC Sport)
  3. Igor Vetokele named Sky Bet Championship Player of the Month (The Football League)
  4. Welkom Igor Vetokele. KVC Westerlo, 25. Juni 2019, abgerufen am 30. Juni 2019 (niederländisch).