Home Nations Championship 1933

Home Nations Championship 1933
Sieger Schottland Schottland (17. Titel)
Eröffnungsspiel 21. Januar 1933
Turnierende 1. April 1933
Anzahl Nationen 4
Spiele 6
Punkte 79 (⌀: 13,17 pro Spiel)
Home Nations Championship 1932
Home Nations Championship 1934

Nach dem Ausschluss Frankreichs wurde das Rugby-Union-Turnier Five Nations (heute Six Nations) von 1932 bis 1939 als Home Nations Championship mit vier britischen Mannschaften weitergeführt. Das Turnier des Jahres 1933 fand vom 21. Januar bis zum 1. April statt. Turniersieger wurde Schottland, das mit Siegen gegen alle anderen Teilnehmer die Triple Crown schaffte.

Teilnehmer Bearbeiten

Land Stadion Stadt Kapitän
England  England Twickenham Stadium London Carl Aarvold / Tony Novis
Irland  Irland Lansdowne Road / Ravenhill Stadium Dublin / Belfast Eugene Davy / George Beamish
Schottland  Schottland Murrayfield Stadium Edinburgh Ian Smith
  Wales St Helen’s Swansea Watcyn Thomas

Tabelle Bearbeiten

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Tabellen-
punkte
1. Schottland  Schottland 3 3 0 0 22:9 + 13 6
2. England  England 3 1 0 2 20:16 + 4 2
Irland  Irland 3 1 0 2 22:30 − 8 2
  Wales 3 1 0 2 15:24 − 9 2

Ergebnisse Bearbeiten

21. Januar 1933
England  England 3 : 7   Wales Twickenham Stadium, London
Zuschauer: 64.000
Schiedsrichter: Thomas Bell (Irland)
Versuche: Elliot
(3:0)
Bericht
Versuche: Boon
Dropgoals: Boon

4. Februar 1933
  Wales 3 : 11 Schottland  Schottland St Helen’s, Swansea
Schiedsrichter: J. G. Bott (England)
Versuche: Arthur
(0:6)
Bericht
Versuche: Jackson
Smith
Erhöhungen: Fyfe
Straftritte: Fyfe

11. Februar 1933
England  England 17 : 6 Irland  Irland Twickenham Stadium, London
Schiedsrichter: Malcolm Allan (Schottland)
Versuche: Booth
Gadney
Novis (2)
Sadler
Erhöhungen: Kendrew
(9 : 3)
Bericht
Versuche: Hunt
Straftritte: Murray

11. März 1933
Irland  Irland 10 : 5   Wales Ravenhill Stadium, Belfast
Schiedsrichter: Malcolm Allan (Schottland)
Versuche: Barnes
Straftritte: Siggins
Dropgoals: Davy
(7:0)
Bericht
Versuche: Bowcott
Erhöhungen: Jenkins

18. März 1933
Schottland  Schottland 3 : 0 England  England Murrayfield Stadium, Edinburgh
Versuche: Fyfe
(3:0)
Bericht

1. April 1933
Irland  Irland 6 : 8 Schottland  Schottland Lansdowne Road, Dublin
Schiedsrichter: Barry Cumberledge (England)
Versuche: Crowe
Murray
(3:4)
Bericht
Dropgoals: Jackson
Lind

Weblinks Bearbeiten