Haralabos Voulgaris

kanadischer Pokerspieler
Haralabos Voulgaris
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 7. April 1975
Geburtsort KanadaKanada Winnipeg
Spitzname Bob
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 1.158.883 $
Gesamtes Preisgeld 3.091.797 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Cashes 2
Bestes Main Event kein Cash
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Cashes 11
Letzte Aktualisierung: 4. Januar 2020

Haralabos „Bob“ Voulgaris (* 7. April 1975 in Winnipeg, Manitoba) ist ein kanadisch-griechischer Pokerspieler und professioneller Sportwetter.

WerdegangBearbeiten

Voulgaris belegte bei den L.A. Poker Classics 2005 in Los Angeles hinter Michael Mizrachi den zweiten Platz. Als im Herbst 2007 Roy Winston die Borgata Poker Open für sich entschied, wurde Voulgaris Dritter. Bei der World Poker Tour schloss er bisher elf Main Events im Geld ab. Bei der WSOP 2017 belegte Voulgaris beim High Roller for One Drop mit 111.111 Dollar Buy-in den vierten Platz für sein bisher höchstes Preisgeld von über 1,1 Millionen Dollar.[1]

Insgesamt gewann Voulgaris über drei Millionen Dollar bei Live-Pokerturnieren, obwohl er sich selbst als Cashgame-Spezialist sieht. Für die Seite pokerroad.com machte er eine wöchentliche Radioshow. Außerdem nahm Voulgaris an der vierten Staffel von High Stakes Poker teil.

Voulgaris wettet zudem professionell auf NBA-Basketballspiele. In diesem Zusammenhang ist er regelmäßig Gast im Podcast des erfolgreichen amerikanischen Sportkolumnisten Bill Simmons.[2]

Seit Oktober 2018 ist Voulgaris bei den Dallas Mavericks als Direktor für quantitative Recherche und Entwicklung angestellt.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 48th World Series of Poker (WSOP) 2017 ($ 111,111 No Limit Hold’em – High Roller for One Drop (Event #6)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 6. Juni 2017 (englisch).
  2. Betting It All On Basketball: A Gambler's Grind In The NBA. In: Business Insider. Abgerufen am 27. Mai 2016.
  3. What Voulgaris’ New Job Says About Sports Betting And The NBA. In: USBets. 9. Oktober 2018 (usbets.com [abgerufen am 27. Oktober 2018]).