Gorik Gardeyn

belgischer Radrennfahrer
Gorik Gardeyn Straßenradsport
Gorik Gardeyn bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2010
Gorik Gardeyn bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2010
Zur Person
Geburtsdatum 17. März 1980
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 18. November 2016

Gorik Gardeyn (* 17. März 1980 in Pittem) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer.

Gorik Gardeyn begann seine Profikarriere 2001 bei dem belgischen Radsportteam Lotto-Adecco, für das er in seinem ersten Jahr eine Etappe der Dänemark-Rundfahrt gewann und mit dem Giro d’Italia 2004 seine einzige Grand Tour bestritt und auf Platz 125 beendete. wechselte er zum Professional Continental Team MrBookmaker.com und gewann die Eintagesrennen Classic Haribo und Omloop van het Waasland. Er gewann als Mitglied dieser Mannschaft, die nun Unibet.com hieß 2006 den Nationale Sluitingsprijs und eine Etappe der Belgien-Rundfahrt. Bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2016 konnte er keine weiteren internationalen Erfolge erzielen.

ErfolgeBearbeiten

2001
2005
2006
2007

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten