Hauptmenü öffnen

Gmina Kołbaskowo

Gmina in der Woiwodschaft Westpommern, Polen

Die Gmina Kołbaskowo ist eine Landgemeinde in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Sie gehört zum Powiat Policki und umfasst eine Fläche von 105,46 km² bei über 11.000 Einwohnern. Im Nordosten grenzt die Landgemeinde an das Stadtgebiet von Szczecin, im Osten durchfließt ein Arm der Oder das Gebiet der Landgemeinde und im Westen grenzt die Landgemeinde an Deutschland.

Gmina Kołbaskowo
Wappen der Gmina Kołbaskowo
Gmina Kołbaskowo (Polen)
Gmina Kołbaskowo
Gmina Kołbaskowo
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Westpommern
Powiat: Police
Geographische Lage: 53° 20′ N, 14° 26′ OKoordinaten: 53° 20′ 9″ N, 14° 26′ 18″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 72-001, 72-005
Telefonvorwahl: (+48) 91
Kfz-Kennzeichen: ZPL
Wirtschaft und Verkehr
Straße: A 6: GoleniówStettin (–Deutschland) und DK 13: StettinRosówek (–Deutschland, B 2 nach Berlin)
Schienenweg: PKP-Linie 409 (Berlin-)Tantow-Stettin
Nächster int. Flughafen: Stettin-Goleniów
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 22 Ortschaften
17 Schulzenämter
Fläche: 105,46 km²
Einwohner: 12.380
(31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 117 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 3211022
Verwaltung (Stand: 2010)
Gemeindevorsteher: Małgorzata Schwarz
Adresse: Kołbaskowo 106
72-001 Kołbaskowo
Webpräsenz: www.kolbaskowo.pl



Der Gemeinde gehören folgende Ortschaften an:

  • Verlassene Ortschaften:
  • Barnisławiec (Neu Barnimslow)
  • Gołkowo (Gülkow)
  • Krasowo (Vorwerk Kerngrund)
  • Waliszewo (Wilhelmshöhe)
Die Landgemeinde Kołbaskowo im Powiat Policki

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gmina Kołbaskowo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2016. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 5,19 MiB), abgerufen am 29. September 2017.