Hauptmenü öffnen

Smolęcin (deutsch Schmellenthin) ist ein Dorf in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Das Dorf bildet einen Teil der Gmina Kołbaskowo (Landgemeinde Kolbitzow) im Powiat Policki (Pölitzer Kreis). Der Ort liegt etwa 11 Kilometer südwestlich von Stettin (Szczecin) und etwa 23 Kilometer südlich von Police (Pölitz).

Smolęcin
Smolęcin führt kein Wappen
Smolęcin (Polen)
Smolęcin
Smolęcin
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Westpommern
Powiat: Police
Gmina: Kołbaskowo
Geographische Lage: 53° 21′ N, 14° 26′ OKoordinaten: 53° 21′ 27″ N, 14° 26′ 22″ O
Höhe: 66 m n.p.m.
Einwohner: 93 (2013[1])
Postleitzahl: 72-001
Telefonvorwahl: (+48) 91
Kfz-Kennzeichen: ZPL
Wirtschaft und Verkehr
Nächster int. Flughafen: Stettin-Goleniów



Schmellenthin bildete eine Landgemeinde im Landkreis Randow der preußischen Provinz Pommern.[2] Bei der Auflösung des Kreises Randow im Jahre 1939 kam Schmellenthin zum Landkreis Greifenhagen

Dorfplatz in Smolęcin

WeblinksBearbeiten

  Commons: Smolęcin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Główny Urząd Statystyczny, Online-Abfrage als Excel-Datei: Portret miejscowości statystycznych w gminie Kołbaskowo (powiat policki, województwo zachodniopomorskie) w 2013 r. Fortschreibung des Zensus 2011 (polnisch, abgerufen am 21,01,2016)
  2. Eintrag Schmellenthin im privaten Informationssystem Pommern