Giro della Provincia di Reggio Calabria

Der Giro della Provincia di Reggio Calabria (dt. Rundfahrt der Provinz Reggio Calabria) ist ein ehemaliges italienisches Straßenradrennen.

Der Wettbewerb wurde ab 1920 in der Provinz Reggio Calabria ausgetragen. Von 1920 bis 1949 wurde das Rennen zunächst als Etappenrennen und ab 1950 als Eintagesrennen veranstaltet. Die Austragung 1969 diente gleichzeitig als Italienische Meisterschaft. Das Rennen zählte von 2005 bis 2012 zur UCI Europe Tour, wo es 2005 und 2009 in die UCI-Kategorie 1.1 eingeordnet war. 2008 und von 2010 bis 2012 wurde der Giro della Provincia di Reggio Calabria erneut als Mehrtagesrennen über drei bis vier Etappen ausgetragen und zählte zur Kategorie 2.1. Im Jahr 2012 wurde das Rennen zunächst zum letzten Mal ausgetragen.

Rekordsieger mit drei Erfolgen ist der Italiener Michele Dancelli.

SiegerBearbeiten

WeblinksBearbeiten