Hauptmenü öffnen

Die Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission (engl. Directorate-General for Translation, Abkürzung: DGT) ist eine europäische Behörde als Dienstleistungseinrichtung der Europäischen Kommission.

Die Generaldirektion Übersetzung (GD Übersetzung) hat die Aufgabe, der Europäischen Kommission schriftliche Texte in allen Amtssprachen der Europäischen Union zur Verfügung zu stellen. Die Generaldirektion beschäftigt dazu ca. 2500 Personen (Stand: 2014) und hat ihren Sitz in Brüssel und in Luxemburg. Die Beschäftigten übersetzen und überarbeiten Texte der Kommission und von deren Dienststellen. Seit 2011 leitet Rytis Martikonis als Generaldirektor die Behörde, die seit 2014 in der Zuständigkeit der Kommissions-Vizepräsidentin Kristalina Georgiewa steht.

WeblinksBearbeiten