Fabien Grellier

französischer Radrennfahrer

Fabien Grellier (* 31. Oktober 1994 in Aizenay) ist ein französischer Radrennfahrer.

Fabien Grellier Straßenradsport
Grellier 2017
Grellier 2017
Zur Person
Geburtsdatum 31. Oktober 1994
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Körpergröße 180 cm
Renngewicht 64 kg
Zum Team
Aktuelles Team TotalEnergies
Funktion Fahrer
Internationale Team(s)
2016– Direct Énergie
Letzte Aktualisierung: 15. Juli 2018

Zur Saison 2016 schloss sich Grellier dem Professional Continental Team Direct Énergie an. Bei der Roue Tourangelle 2017 erzielte er als Zweiter einer dreiköpfigen Ausreißergruppe sein erstes bedeutendes Ergebnis im internationalen Straßenradsport.

Mit der Tour de France 2018 bestritt Grellier seine erste Grand Tour und fiel durch Ausreißversuche auf der sechsten[1] und achten Etappe[2] auf. Nach der achten Etappe wurde er mit der Roten Rückennummer ausgezeichnet.[3] Auf der ersten Etappe der Tour de France 2020 eroberte er aufgrund seiner Teilnahme an einer dreiköpfigen Spitzengruppe und der wegen Punktgleichheit herangezogenen besten Etappenplatzierung das Gepunktete Trikot des Führenden in der Bergwertung.[4]

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dan Martin gelingt an der Mûr de Bretagne die Revanche. In: radsport-news.com. 12. Juli 2018, abgerufen am 12. Juli 2018.
  2. Gaviria kostet Greipel erst den Sieg und dann Platz zwei. In: radsport-news.com. 14. Juli 2018, abgerufen am 14. Juli 2018.
  3. Tour de France 2018. Le prix de la combativité pour Fabien Grellier. 14. Juli 2018, abgerufen am 15. Juli 2018 (französisch).
  4. Grellier vs. Schär: Der Zielsprint um das Bergtrikot fiel aus. In: radsport-news.com. 29. August 2020, abgerufen am 30. August 2020.

WeblinksBearbeiten

Commons: Fabien Grellier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien