Fédération Luxembourgeoise de Hockey sur Glace

Die Fédération Luxembourgeoise de Hockey sur Glace (FLHG) (Luxemburgischer Eishockeyverband) ist der nationale Eishockeyverband Luxemburgs.

GeschichteBearbeiten

Der Verband wurde am 23. März 1912 in die Internationale Eishockey-Föderation aufgenommen. Der Verband gehört zu den IIHF-Vollmitgliedern. Aktueller Präsident ist Rene Ludovicy.

Der Verband kümmert sich überwiegend um die Durchführung der Spiele der luxemburgischen Eishockeynationalmannschaft sowie der Junioren-Mannschaften. Zudem organisierte der Verband die luxemburgischen Eishockeyliga und den luxemburgischen Eishockeypokal.

Die luxemburgischen Clubs nehmen am Spielbetrieb der umliegenden Länder teil. Stand 2020 sind dies

Club Land Liga Spielstufe
Tornado Luxembourg Frankreich  Frankreich Division 3, Gruppe B IV
IHC Beaufort Belgien  Belgien Division 1 II
Puckers Luxembourg Frankreich  Frankreich Trophée Fédéral,

Conférence Est

V
Puckers Luxembourg 2 Frankreich  Frankreich

WeblinksBearbeiten