Ezequiel Ponce

argentinischer Fußballspieler

Ezequiel Ponce Martínez (* 29. März 1997 in Rosario) ist ein argentinischer Fußballspieler italienisch-spanischer[1] Herkunft. Der Stürmer steht bei Spartak Moskau unter Vertrag.

Ezequiel Ponce
Ezequiel Ponce 2019 (1).jpg
Ezequiel Ponce (2019)
Personalia
Name Ezequiel Ponce Martínez
Geburtstag 29. März 1997
Geburtsort RosarioArgentinien
Größe 177 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2005 Rosario Sur
2005–2013 Newell’s Old Boys
2015–2016 AS Rom
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2015 Newell’s Old Boys 28 0(5)
2015–2019 AS Rom 0 0(0)
2016–2017 → FC Granada (Leihe) 25 0(2)
2017–2018 → OSC Lille (Leihe) 28 0(2)
2018–2019 → AEK Athen (Leihe) 27 (16)
2019– Spartak Moskau 5 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2017 Argentinien U20 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. September 2019

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Ponce kam 2005 von Rosario Sur in die Jugend der Newell’s Old Boys. Am 5. Oktober 2013 kam er im Alter von 16 Jahren bei einem 2:0-Sieg beim Quilmes AC zu seinem ersten Einsatz in der argentinischen Primera División[2] und wurde damit zum jüngsten Debütanten der Vereinsgeschichte.[3] Am 14. März 2014 lief er erstmals in der Copa Libertadores bei einem 0:0 gegen Grêmio Porto Alegre auf.[4] Sein erstes Ligator erzielte er zwei Tage später zur 1:0-Führung nach 11 Minuten bei einem 2:0-Sieg im Heimspiel gegen Racing Club de Avellaneda[5] und wurde damit zum fünftjüngsten Torschützen der argentinischen Primera División.[3]

Aufgrund der starken Leistungen in seinem jungen Alter wurden mehrere europäische Topklubs Ende 2014 auf den Stürmer aufmerksam.[3] Am 15. Januar 2015 bestätigte die AS Rom die Verpflichtung Ponces. Er spielte den Anfang der Saison 2015 noch für die Newell’s Old Boys und wechselte am 31. August 2015 in die italienische Serie A.[6] Mit der A-Jugend der Römer spielte er am 29. September 2015 beim 0:0 gegen BATE Baryssau erstmals in der UEFA Youth League. In der Gruppenphase erzielte er drei Tore bei vier Einsätzen.

Zur Saison 2016/17 wurde Ponce für ein Jahr an den spanischen Erstligisten FC Granada verliehen.[7] Dort kam er in 25 Ligaspielen zum Einsatz und erzielte zwei Tore. Die Spielzeit 2017/18 spielte Ponce auf Leihbasis beim OSC Lille in der Ligue 1. Zur Saison 2018/19 wurde er an AEK Athen verliehen, wo er 16 Tore in 27 Ligaspielen erzielte. Anschließend wechselte Ponce zu Spartak Moskau.

NationalmannschaftBearbeiten

Ponce nahm im Mai 2017 mit der argentinischen U20-Nationalmannschaft an der U20-Weltmeisterschaft in Südkorea teil. Er kam in allen drei Gruppenspielen seiner Mannschaft zum Einsatz, die die Gruppe als Tabellendritter beendete und damit ausschied.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ezequiel Ponce – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ezequiel Ponce auf uefa.com, abgerufen am 29. März 2016.
  2. Spielbericht auf weltfussball.de, abgerufen am 11. März 2015.
  3. a b c Ezequiel Ponce: Der kleine Tank, der Europa verzaubert auf goal.com vom 28. November 2014, abgerufen am 11. März 2015.
  4. Spielbericht auf weltfussball.de, abgerufen am 11. März 2015.
  5. Spielbericht auf weltfussball.de, abgerufen am 11. März 2015.
  6. Roma win race to sign Ponce auf goal.com vom 15. Januar 2015, abgerufen am 11. März 2015 (englisch).
  7. Ezequiel Ponce llega a nuestra entidad cedido por un año auf der Website des FC Granada vom 5. August 2016, abgerufen am 5. August 2016 (spanisch).