Hauptmenü öffnen

Erlenbach (Erbach)

Stadtteil von Erbach im Odenwaldkreis

Erlenbach ist ein Stadtteil von Erbach im hessischen Odenwaldkreis.

Erlenbach
Stadt Erbach
Koordinaten: 49° 38′ 45″ N, 9° 0′ 36″ O
Höhe: 303 (262–359) m ü. NHN
Fläche: 4,28 km²[1]
Einwohner: 873 (31. Dez. 2014)[2]
Bevölkerungsdichte: 204 Einwohner/km²
Eingemeindung: 31. Dezember 1971
Postleitzahl: 64711
Vorwahl: 06062

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Erlenbach liegt im Tal des gleichnamigen Baches im Buntsandsteingebiet des Odenwaldes, 1,5 km südöstlich des Hauptortes. Durchgangsstraßen führen nicht durch den Ort.

GeschichteBearbeiten

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf im Jahre 1388. Im Jahre 1939 hatte der Ort 304 Einwohner und gehörte zum Landkreis Erbach.

Am 31. Dezember 1971 wurde Erlenbach in die Kreisstadt Erbach eingegliedert.[3]

Historische OrtsnamenBearbeiten

In erhaltenen Urkunden wurde Erlenbach unter den folgenden Namen erwähnt (in Klammern das Jahr der Erwähnung):[1]

  • Erlebach (1388)
  • Erllebach (1425)
  • Erlebach (1431)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Erlenbach, Odenwaldkreis. Historisches Ortslexikon für Hessen. (Stand: 8. Juli 2014). In: Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen (LAGIS).
  2. Einwohnerstatistik. In: Webauftritt. Stadt Erbach, archiviert vom Original am 24. September 2015; abgerufen im Mai 2016.
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 358.