Hauptmenü öffnen

Erik O. Schulz

deutscher Politiker (parteilos), Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Hagen
Erik O. Schulz 2015

Erik Olaf Schulz (* 11. August 1965[1] in Hagen), deutscher Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Verwaltungsbetriebswirt, ist ein parteiloser Politiker, ehemaliges Mitglied der SPD, und seit der Stichwahl am 15. Juni 2014 Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet.

Nach dem Besuch von Grundschule und dem Abitur am Fichte-Gymnasium Hagen (1985) leistete Schulz seinen Zivildienst beim Diakonischen Werk Hagen. Von September 1987 bis August 1990 absolvierte Schulz eine Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen, von September 1990 bis Oktober 1993 ein berufsbegleitendes Studium mit dem Schwerpunkt Verwaltungsbetriebswirtschaft an der Verwaltungsakademie Hagen. Von 1992 bis 1994 war Schulz Leiter der Koordinierungsstelle Beschäftigungsförderung der Stadt Hagen, dann seit 1994 Leiter im Regionalsekretariat der HABEQ (Hagener Beschäftigungs- und Qualifizierungsförderung GmbH) und von 1997 bis zum Jahr 2000 Prokurist der HABEQ.[2] Von 2001 bis 2014 war Schulz Geschäftsführer der agentur mark GmbH, einem kommunalen Tochterunternehmen, das verantwortlich für die Umsetzung arbeitspolitischer Programme des Landes NRW und der EU in der Märkischen Region ist.

Im Februar 2014 stellten CDU, FDP und Grüne parteiübergreifend Schulz als gemeinsamen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl der Stadt Hagen vor. Bei der Wahl am 25. Mai 2014 konnte sich Schulz mit 47,8 % gegen den zweitplatzierten SPD-Kandidaten Horst Wisotzki (35,6 %) durchsetzen, in der Stichwahl vom 15. Juni erreichte er 62,7 % und trat das Amt des Oberbürgermeisters nach Ausscheiden des bisherigen Amtsinhabers Jörg Dehm am 23. Juni 2014 an.

Erik O. Schulz ist verheiratet mit Kerstin Würfel, die als Sozialpädagogin an Hagener Grundschulen tätig ist. Das Ehepaar Schulz-Würfel hat eine Tochter und einen Sohn. Zu Schulzes ehrenamtlichen Funktionen gehören oder gehörten u. a. der Vorstandsvorsitz des Hagener Forum Beschäftigung e.V., die Vorstandsmitgliedschaft im Technikförderung Südwestfalen e.V. und bis September 2014 der Vorsitz der Schulpflegschaft am Fichte-Gymnasium Hagen.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Handelsregister des AG Hagen, HRB 3106 (agentur mark GmbH, ehemals HABEQ GmbH)
  2. Erik O. Schulz bei: XING
  3. Fichte-Gymnasium Hagen (Memento des Originals vom 8. Januar 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fichte-gym.de

WeblinksBearbeiten