Hauptmenü öffnen

Enzendorf (Hartenstein)

Ortsteil von Hartenstein (Mittelfranken)

Das Dorf Enzendorf ist ein Ortsteil und eine Gemarkung der Gemeinde Hartenstein im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land in Bayern.

Enzendorf
Gemeinde Hartenstein
Koordinaten: 49° 35′ 13″ N, 11° 28′ 34″ O
Höhe: 380 m ü. NHN
Fläche: 7,29 km²
Einwohner: 116 (2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 16 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1978
Postleitzahl: 91235
Vorwahl: 09152

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

1808 wurde die Gemeinde Enzendorf zusammen mit den beiden Mühlen Harnbach und Griesmühle und mit Sieglitzberg gebildet.

Am 1. Januar 1978 wurde Enzendorf im Rahmen der Gebietsreform in Bayern nach Hartenstein eingegliedert.

Die Gemeinde hatte eine Fläche von 728,89 Hektar.[2]

LageBearbeiten

Enzendorf liegt etwa 2,5 Kilometer westlich von Hartenstein an der Staatsstraße St 2162 nach Neuhaus an der Pegnitz und der an der Bahnstrecke Nürnberg–Cheb. Der Ort liegt direkt am Fluss Pegnitz.

Sehenswertes in der NaturBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Eckhardt Pfeiffer (Hrsg.): Nürnberger Land. Pfeiffer, Hersbruck 1993. ISBN 3-9800386-5-3.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.hartenstein-mfr.de/index.php/372/articles/572.html
  2. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand am 1. Oktober 1964 mit statistischen Angaben aus d. Volkszählung 1961, München, 1964, Spalte 789