Eno (Rapper)

deutscher Rapper kurdischer Abstammung

Eno (* 18. Juni 1997[1] in Kovancılar[2], Türkei; bürgerlich Ensar Albayrak) ist ein deutscher Rapper kurdischer Abstammung.[3]

Pressefoto (2019)

Leben und Karriere

Bearbeiten

Eno wurde in Kovancılar, einem Distrikt in Elazığ, geboren und wuchs später in Wiesbaden auf. Die Familie emigrierte von dort als er dreieinhalb Jahre alt war und lebte zunächst unter widrigen Bedingungen in Wiesbaden, bis seine Eltern Asyl beantragten. Erst mit acht Jahren besuchte Eno die Schule. Als einziger aus dem nahen Familienumfeld hat er einen Schulabschluss (Fachabitur) und studierte drei Semester Bauingenieurwesen an der Hochschule RheinMain.

Während des Studiums begann er 2016 mit dem Rappen und lud erste Songs auf YouTube hoch. Er nannte sich zunächst Eno183, basierend auf seinem Spitznamen und einer Postleitzahl-Endung von Wiesbaden.[4][5][6]

Die ersten Songs erreichten Achtungserfolge auf YouTube, so kam Ich will auf etwa eine halbe Million Aufrufe. Zudem beteiligte sich Eno an dem Format Von der Straße in die Charts der Rapper Celo & Abdi beziehungsweise deren Label 385idéal. Der Durchbruch gelang ihm mit dem Song Wer macht Para? zusammen mit Dardan, der auf YouTube innerhalb kurzer Zeit drei Millionen Aufrufe erreichte.[4]

Nachdem ihn Xatar auf seinem Label Kopfticker unter Vertrag nahm, pausierte er mit seinem Studium.[6]

Am 5. Januar 2017 erschien sein Streetalbum beziehungsweise Mixtape Xalaz über Kopfticker Records.[7] Das Album erreichte Platz 39 der deutschen Charts. 2017 folgte der Track AMG2 zusammen mit Azzi Memo, der Platz 8 der deutschen Charts erreichte.

Am 11. Mai 2018 wollte Eno zur Eröffnung des Fast-Food-Ladens Harput Burger in Wiesbaden ein Gratiskonzert geben. Als sich jedoch 3000 Menschen in der Straße drängten, die teilweise aus Frankfurt, Hanau und dem Saarland angereist waren, musste das Konzert abgebrochen werden.[8]

2018 veröffentlichte Eno zunächst die Singles Wäwä, Penthouse, Cane cane (zusammen mit Raschid Moussa) und Mercedes, die sich alle in den deutschen Charts platzieren konnten. Sein Album Wellritzstrasse wurde am 26. Oktober 2018 veröffentlicht und erschien über das Hauptlabel Alles oder Nix Records.

Im Mai 2019 verurteilte das Amtsgericht Wiesbaden ihn zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro wegen eines illegalen Autorennens in der Stadt Wiesbaden, welches er sich ein Jahr zuvor mit einem Freund geliefert hatte.[9]

Bei seinem Auftritt bei den Hype Awards 2019 in Berlin hatte er einen Aussetzer, vergaß den Text zu seinem Hit Ferrari komplett und verließ die Bühne.[10][11][12]

Im Jahr 2022 übernahm er die Rolle des Rappers SSIO in Fatih Akins Spielfilm Rheingold.

Ende 2022 gab er bekannt, dass er Alles oder Nix Records, das Unternehmen, bei dem er jahrelang gearbeitet hatte, verlassen werde.[13]

Diskografie

Bearbeiten

Studioalben

Bearbeiten
Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[14]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2018 Wellritzstrasse DE5
(3 Wo.)DE
CH41
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 26. Oktober 2018
2019 Fuchs DE3
(6 Wo.)DE
AT6
(3 Wo.)AT
CH10
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2019
2020 Bonität DE16
(1 Wo.)DE
AT35
(1 Wo.)AT
CH50
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 21. Februar 2020
2021 Ensar DE20
(1 Wo.)DE
CH70
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 27. August 2021
2022 Brot DE62
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 28. Oktober 2022

Mixtapes

Bearbeiten
Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[14]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2017 Xalaz DE39
(1 Wo.)DE
CH66
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 5. Januar 2017

Singles als Leadmusiker

Bearbeiten
Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[14]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2018 Wäwä
DE45
(3 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 19. Januar 2018
Penthouse
Wellritzstrasse
DE30
 
Gold

(15 Wo.)DE
AT66
(4 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 14. Juni 2018
Verkäufe: + 200.000
Mercedes
Wellritzstrasse
DE6
 
Gold

(29 Wo.)DE
AT18
(15 Wo.)AT
CH41
(5 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 19. Juli 2018
Verkäufe: + 200.000
Cane cane
Wellritzstrasse
DE25
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 13. September 2018
feat. Raschid Moussa
Malle
Wellritzstrasse
DE52
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 5. Oktober 2018
feat. Xatar
Wowowo
Wellritzstrasse
DE72
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 25. Oktober 2018
2019 Ferrari
Fuchs
DE1
 
Gold

(12 Wo.)DE
AT1
(10 Wo.)AT
CH1
(7 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. Februar 2019
Verkäufe: + 200.000; feat. Mero
Blackberry Sky
Fuchs
DE2
 
Gold

(13 Wo.)DE
AT6
(8 Wo.)AT
CH11
(6 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 22. März 2019
Verkäufe: + 200.000
Plaza
Fuchs
DE38
(3 Wo.)DE
AT57
(1 Wo.)AT
CH82
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 19. April 2019
feat. Noah
Wer macht Para 2
Sorry…
DE5
(5 Wo.)DE
AT10
(3 Wo.)AT
CH14
 
Gold

(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 21. Juni 2019
Verkäufe: + 10.000; mit Dardan
Entourage
Bonität
DE31
(2 Wo.)DE
AT52
(1 Wo.)AT
CH83
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. September 2019
Bunte Farben
Bonität
DE44
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 4. Oktober 2019
Sauba
Bonität
DE65
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 15. November 2019
Mon ami
Bonität
DE73
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 13. Dezember 2019
feat. Ezhel
2020 Kommunikation
Bonität
DE6
(5 Wo.)DE
AT9
(3 Wo.)AT
CH27
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 24. Januar 2020
mit Nimo
Bana ne
Bonität
DE78
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2020
Was machst du
DE32
(2 Wo.)DE
AT66
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 3. April 2020
mit Murda
2021 Ensar
Ensar
DE99
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 18. Juni 2021
Heavy Duty
Ensar
DEaDE
Erstveröffentlichung: 2. Juli 2021
feat. M Huncho
Talentiert
Ensar
Erstveröffentlichung: 23. Juli 2021
feat. Pronto
Safe
Ensar
Erstveröffentlichung: 13. August 2021
feat. Doria
Xayîn
DE76
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 8. Oktober 2021
mit Deno419
2022 Bei Platin
Erstveröffentlichung: 29. Juni 2022
FFP2
Erstveröffentlichung: 8. Juli 2022
Amsterdam
DE82
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 29. Juli 2022
90x180
DE90
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 23. September 2022
Irgendwann
DEbDE
Erstveröffentlichung: 7. Oktober 2022
feat. Bausa
2023 Sim
DE86
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 3. August 2023
feat. Dardan
Wie viel
DEcDE
Erstveröffentlichung: 9. November 2023
Imaginando
DE92
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 7. Dezember 2023
feat. Morad & Mero
2024 Xalaz Xalaz
DEdDE
Erstveröffentlichung: 7. Juni 2024
mit Caney030
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
 
2019 Souvenir
Fuchs
DE36
(3 Wo.)DE
AT71
(1 Wo.)AT
Charteinstieg: 10. Mai 2019
Hamdullah
Fuchs
DE89
(1 Wo.)DE
Charteinstieg: 10. Mai 2019
feat. Xatar
Pilot
Fuchs
DE91
(1 Wo.)DE
Charteinstieg: 10. Mai 2019
feat. Luciano
2020 Ey hawar
Bonität
DE53
(2 Wo.)DE
Charteinstieg: 28. Februar 2020
feat. Xatar
2021 Vollmond
Ensar
DE21
(6 Wo.)DE
AT55
(1 Wo.)AT
CH59
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 3. September 2021
feat. Luciano
a 
Heavy Duty konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang elf der Single-Trend-Charts (9. Juli 2021).[15]
b 
Irgendwann konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang fünf der Single-Trend-Charts (14. Oktober 2022).[16]
c 
Wie viel konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang 20 der Single-Trend-Charts (17. November 2023).[17]
d 
Xalaz Xalaz konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang sechs der Single-Trend-Charts (14. Juni 2024).[18]

Singles als Gastmusiker

Bearbeiten
Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[14]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH
2017 AMG2
Trap’n’Haus
DE8
 
Gold

(12 Wo.)DE
AT39
(2 Wo.)AT
CH51
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 16. November 2017
Verkäufe: + 200.000; Azzi Memo feat. Eno
2018 Roli Glitzer Glitzer
Allein
DE1
 
Gold

(12 Wo.)DE
AT4
(6 Wo.)AT
CH7
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 19. Oktober 2018
Verkäufe: + 200.000; Capital Bra feat. Eno & Luciano
2019 3%
Emoetion
DE44
(3 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 24. Mai 2019
Moe Phoenix feat. Eno
2020 Aventador
Soko Disko
DE20
(3 Wo.)DE
AT35
(1 Wo.)AT
CH58
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 5. Juni 2020
Dardan feat. Eno & Noah
2021 Umsatz
Vibez ‘n’ Flowz
DEeDE
Erstveröffentlichung: 15. September 2021
Azzi Memo feat. Eno
2024 Miss My Home
Zwei
DE47
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 17. Januar 2024
Nimo feat. Eno
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
 
2018 Locodinho
L.O.C.O.
DE54
(1 Wo.)DE
Charteinstieg: 30. November 2018
Luciano feat. Eno
e 
Umsatz konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang fünf der Single-Trend-Charts (24. September 2021).[19]

Auszeichnungen für Musikverkäufe

Bearbeiten

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Aus­zeich­nungen, Ver­käu­fe, Quel­len)
  Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
  Deutschland (BVMI)  6× Gold60! P1.200.000musikindustrie.de
  Schweiz (IFPI)  Gold10! P10.000hitparade.ch
Insgesamt   7× Gold7
Bearbeiten
Commons: Eno (Rapper) – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. ENO ZU GAST ! | Über Anfangszeit, Handyvideos, Lachkick Storys, ...| PT. 1 | GHAZI47. Abgerufen am 30. März 2024 (deutsch).
  2. Eno: Fanfragen, Miami Yacine, Nate57, MHD, PNL, Xatar, Studium uvm. (Interview) – On Point Talk. Abgerufen am 13. Februar 2020 (deutsch).
  3. Wer ist Eno? Bisherige Karriere, Deal bei Xatars Kopfticker Records & Debüt "Xalaz". In: Spit-TV.de. 13. Dezember 2016, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 29. März 2019; abgerufen am 18. Dezember 2018 (deutsch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.spit-tv.de
  4. a b Thomas Schmidt: Aus der Wellritzstraße auf den Rap-Thron? In: Merkurist.de. 27. Oktober 2016 (merkurist.de [abgerufen am 10. Oktober 2018]).
  5. Charlotte Dietrich: „Musik mach’ ich nur zum Spaß, aber vielleicht klappt’s ja“. In: Wiesbadener Kurier. Archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 11. Oktober 2018; abgerufen am 10. Oktober 2018.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wiesbadener-kurier.de
  6. a b Student und Streetrapper? Eno über das Doppelleben zwischen Uni und Straße. In: BACKSPIN WEB #allesbackspin. 9. Januar 2017 (backspin.de [abgerufen am 10. Oktober 2018]).
  7. Die Meinung der Redaktion zu "Xalaz" von Eno. In: BACKSPIN WEB #allesbackspin. 18. Januar 2017 (backspin.de [abgerufen am 10. Oktober 2018]).
  8. Straßenkonzert in der Wellritzstraße abgebrochen – Wiesbadener Rapper Eno183 tritt zur Neueröffnung von Harput Burger auf. In: Mensch!Westend. 11. Mai 2018 (mensch-westend.de [abgerufen am 10. Oktober 2018]).
  9. VRM GmbH & Co KG: Wegen illegalen Autorennens: Rap-Musiker Eno verurteilt. 24. Mai 2019, abgerufen am 8. April 2022.
  10. HYPE Awards: Visa Vie mit Stellungnahme zu peinlicher Show. Abgerufen am 8. April 2022.
  11. Die 10 merkwürdigsten Momente bei den HYPE Awards 2019. 11. Juli 2019, abgerufen am 8. April 2022.
  12. Eno Live-Auftritt bei Hype Awards 2019 - Zu wild! Abgerufen am 8. April 2022.
  13. Eno trennt sich von Xatar. In: Dasding.de. 7. November 2022, abgerufen am 12. Oktober 2023.
  14. a b c d Chartquellen: DE AT CH
  15. Offizielle Single Trending Charts. In: mtv.de. GfK Entertainment, 9. Juli 2021, abgerufen am 10. Juli 2021.
  16. Single Trending Charts. In: mtv.de. GfK Entertainment, 14. Oktober 2022, abgerufen am 14. Oktober 2022.
  17. Single Trending Charts. In: mtv.de. GfK Entertainment, 17. November 2023, abgerufen am 17. November 2023.
  18. Single Trending Charts. In: mtv.de. GfK Entertainment, 14. Juni 2024, abgerufen am 16. Juni 2024.
  19. Offizielle Single Trending Charts. In: mtv.de. GfK Entertainment, 24. September 2021, abgerufen am 24. September 2021.