Hauptmenü öffnen

Emrullah Şalk

türkischer Fußballtorhüter

Emrullah Şalk (* 28. Juli 1987 in Istanbul) ist ein türkischer Fußballtorhüter.

Emrullah Şalk
Personalia
Geburtstag 28. Juli 1987
Geburtsort IstanbulTürkei
Größe 185 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
2000–2003 Rami SK
2003–2005 Eyüpspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2008 Zeytinburnuspor 14 (0)
2008–2010 Çaykur Rizespor 3 (0)
2010–2011 Samsunspor 0 (0)
2010–2011 → Eyüpspor (Leihe) 14 (0)
2011 Eyüpspor 7 (0)
2011–2012 Kayseri Erciyesspor 6 (0)
2012–2013 Torku Konyaspor 0 (0)
2013–2015 Balıkesirspor 32 (0)
2015–2017 Adana Demirspor 25 (0)
2017–2018 Manisaspor 10 (0)
2018 Konyaspor 0 (0)
2018–2019 Gençlerbirliği Ankara 14 (0)
2010– Adana Demirspor 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. September 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Şalk begann mit dem Vereinsfußball in der Jugend von Rami SK und wechselte 2003 in die Jugend von Eyüpspor. Nach zwei Jahren bei Eyüpspor wanderte er als Profispieler zum Stadtkonkurrenten Zeytinburnuspor ab und spielte hier drei Spielzeiten lang. Die nachfolgenden Jahre übernahm er bei diversen Vereinen der unteren türkischen Profiligen den Posten des Ersatztorhüters.

Zum Sommer 2012 wechselte er zum zentralanatolischen Zweitligisten Torku Konyaspor. Mit diesem Verein erreichte Şalk zum Saisonende den Playoffsieg der Liga und damit den Aufstieg in die Süper Lig. Şalk kam während seiner Zeit bei Konyaspor zu lediglich zwei Pokalspieleinsätzen. Nach dem Aufstieg wechselte er zum Zweitligisten Balıkesirspor.

Im Sommer 2015 wechselte er zum Zweitligisten Adana Demirspor und zog nach zwei Spielzeiten innerhalb der TFF 1. Lig zu Manisaspor weiter. Nachdem er die Hinrunde der Saison 2017/18 als Ersatzkeeper beim Erstligisten Konyaspor verbracht hatte, einigte er sich früh die Spielzeit mit dem Zweitligisten Gençlerbirliği Ankara.

NationalmannschaftBearbeiten

Şalk wurde 2008 im Rahmen eines Freundschaftsspiels in den Kader der Türkische U-21-Nationalmannschaft nominiert, saß aber bei dieser Begegnung auf der Ersatzbank.

ErfolgeBearbeiten

Mit Konyaspor
Mit Gençlerbirliği Ankara

WeblinksBearbeiten