Hauptmenü öffnen

Domingos Quina (* am 18. November 1999 in Bissau, Guinea-Bissau) ist ein portugiesischer Fußballspieler, der als Mittelfeldspieler für den FC Watford spielt. Er spielt im zentralen und offensiven Mittelfeld.

Domingos Quina
Personalia
Geburtstag 18. November 1999
Geburtsort BissauGuinea-Bissau
Größe 177 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2013 Benfica Lissabon
2013–2016 FC Chelsea
2016–2018 West Ham United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2018 West Ham United 0 (0)
2018– FC Watford 8 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015–2016 Portugal U17 14 (8)
2016 Portugal U18 3 (0)
2016–2018 Portugal U19 20 (3)
2017 Portugal U20 9 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. Mai 2019

2 Stand: 18. Mai 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Quina spielte in seiner Jugend für Benfica Lissabon und wechselte 2013 nach England in die Akademie des FC Chelsea. Quina beschloss, im Mai 2016 bei West Ham United zu unterschreiben, mit der Erwartung, dass er im Juli 2016 in den Kader eintreten und an seinem 17. Geburtstag im November 2016 einen Profivertrag unterzeichnen würde.[1] Er gab sein Debüt als Ersatzspieler für Michail Antonio in der 81. Minute gegen NK Domzale in der Europa League am 28. Juli 2016.[2] Mit 17 Jahren unterschrieb Quina im November 2016 seinen ersten Profivertrag bei West Ham, der ihn bis 2019 an den Verein band.[3]

Am 9. August 2018 unterzeichnete Quina beim FC Watford einen Vierjahresvertrag über eine nicht bekannt gegebene Ablöse von schätzungsweise 1 Million Pfund Sterling.[4][5] Er gab sein Watford-Debüt am 29. August in einer zweiten Runde des League Cup gegen den FC Reading. In diesem Spiel erzielte er aus 30 Metern den Treffer zum 2:0 Endstand.[6] Er gab sein Premier League-Debüt für den Verein am 4. Dezember 2018 als Einwechselspieler in einer 1:2-Heimniederlage gegen Manchester City und sein erster Liga-Start erfolgte im nächsten Spiel, am 10. Dezember 2018, in einem 2:2 auswärts gegen den FC Everton. Am 15. Dezember erzielte er als jüngster Watford-Spieler in der Premier League-Geschichte ein Tor in einem Spiel gegen Cardiff City.[7]

NationalmannschaftBearbeiten

Mit der Nationalmannschaft Portugals gewann er die U-17-Fußball-Europameisterschaft 2016 und die U-19-Fußball-Europameisterschaft 2018 und wurde bei beiden Turnieren in die Mannschaft des Turniers gewählt.[8][9]

PersönlichesBearbeiten

Quina wurde in Guinea-Bissau geboren und kam als Kind nach Portugal. Sein Vater ist der ehemalige Profifußballer Samuel Quina, der in den 1990er-Jahren 5 Länderspiele für Portugal absolvierte.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hammers sign young forward Quina. West Ham United F.C.. 25. Mai 2016.
  2. NK Domzale 2–1 West Ham United. BBC Sport. 28. Juli 2016.
  3. Domingos Quina signs professional terms with West Ham, Sky Sports. 21. November 2016. 
  4. Domingos Quina joins Watford from West Ham on four-year deal. Sky Sports. 9. August 2018.
  5. Watford 'complete £1million deal' for West Ham wonderkid Domingos Quina - here's what we know. In: football.london, 9. August 2018. 
  6. Reading 0–2 Watford: Domingos Quina scores as Javi Gracia's side keep up 100% start. BBC Sport. 29. August 2018.
  7. Katie Falkingham: Watford 3–2 Cardiff City. BBC Sport. 15. Dezember 2018.
  8. Quina becomes European champion for a second time!. West Ham United F.C.. 29. Juli 2018.
  9. Domingos Quina, Moise Kean, Joao Filipe impress at Under-19 Euros. Sky Sports. 30. Juli 2018.
  10. Domingos Quina assina pelo West Ham. In: O Jogo. 24. April 2016.