David Dias Pimentel

portugiesischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof

David Dias Pimentel (* 18. März 1941 in São Miguel; † 16. März 2021 in São João da Boa Vista, Brasilien)[1] war ein portugiesischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von São João da Boa Vista.

LebenBearbeiten

David Dias Pimentel, jüngstes von zehn Kindern, wurde auf São Miguel auf den Azoren in Portugal geboren und kam als Seminarist nach Brasilien. 1963 begann er sein Philosophiestudium am Priesterseminar von Ipiranga und 1965 sein Theologiestudium an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. Er empfing am 21. Dezember 1969 in São João da Boa Vista die Priesterweihe. Er hatte zahlreiche Ämter in der Diözesanverwaltung inne, darunter auch Professor und Regens des Priesterseminars. 1986 wurde er Pfarrer der Kathedrale Nossa Senhora da Conceição in Guarulhos. Von Mai bis Dezember 1991 war er während der Sedisvakanz Diözesanadministrator und später Generalvikar des Bistums Guarulhos.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 11. Dezember 1996 zum Weihbischof in Belo Horizonte und Titularbischof von Marazanae. Der Erzbischof von Belo Horizonte, Serafím Fernandes de Araújo, spendete ihm am 31. Januar des nächsten Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren José de Aquino Pereira, Bischof von Rio Preto, und Luiz Gonzaga Bergonzini, Bischof von Guarulhos. Sein bischöflicher Wahlspruch lautete: Ministrare, Non Ministrari (lateinisch Dienen, nicht sich bedienen lassen), nach einem Wort Jesu aus dem Markusevangelium (Mk 10,45 EU).

Am 7. Februar 2001 wurde David Pimentel zum Bischof von São João da Boa Vista ernannt und am 25. März desselben Jahres in das Amt eingeführt. Papst Franziskus nahm am 28. September 2016 seinen altersbedingten Rücktritt an.[2]

David Dias Pimentel starb zwei Tage vor seinem 80. Geburtstag im Spital Maternidade da Unimed in São João da Boa Vista nach intensivmedizinischer Behandlung an den Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dom David Dias Pimentel, bispo emérito de São João da Boa Vista (SP), morre em decorrência da Covid-19. Pressemitteilung der Conferência Nacional dos Bispos do Brasil (CNBB), 16. März 2021, abgerufen am 17. März 2021 (portugiesisch)
  2. Rinuncia del Vescovo di São João da Boa Vista (Brasile) e nomina del successore. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 28. September 2016, abgerufen am 28. September 2016 (italienisch).
  3. „Bispo emérito de São João da Boa Vista, Dom David Dias Pimentel, morre de Covid-19 aos 79 anos“ auf g1.globo.comvom 16. März 2021 (portugiesisch)
VorgängerAmtNachfolger
Dadeus GringsBischof von São João da Boa Vista
2001–2016
Antônio Emidio Vilar SDB