Cyrille Makanaky

kamerunischer Fußballspieler

Cyrille Thomas Makanaky (* 28. Juni 1965 in Douala, Kamerun) ist ein ehemaliger kamerunischer Fußballspieler.

Cyrille Makanaky
Personalia
Name Cyrille Thomas Makanaky
Geburtstag 28. Juni 1965
Geburtsort DoualaKamerun
Größe 1,83 m
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1984–1985 FC Saint-Leu 30 (26)
1985–1987 Gazélec FC Ajaccio 48 (22)
1987–1988 Sporting Toulon 21 0(3)
1988–1989 RC Lens 14 0(4)
1989–1990 Sporting Toulon 03 0(0)
1990–1992 CD Málaga 39 0(6)
1992–1993 FC Villarreal 16 0(0)
1993–1994 Maccabi Tel Aviv 30 0(5)
1994–1995 Barcelona SC 30 0(9)
1995–1996 Gazélec FC Ajaccio 34 (18)
1996–1997 Barcelona SC 24 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1987–1993 Kamerun 14 0(3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

VereinskarriereBearbeiten

Er begann seine Karriere 1984 in Frankreich im Amateurbereich, von wo er 1987 den Sprung in die Ligue 1 zu Sporting Toulon schaffte. 1988 wechselte er zu RC Lens. Von dort kehrte er nach einer Saison nach Toulon zurück. Von 1990 bis 1993 spielte er in Spanien bei CD Málaga und dem FC Villarreal. 1994 ging er nach Israel zu Maccabi Tel Aviv. Nach nur einer Spielzeit wechselte er zum Barcelona Sporting Club nach Ecuador, wo er nach einer Stippvisite bei seinem ehemaligen Club Gazélec FC Ajaccio seine Spielerkarriere 1997 beendete.

NationalspielerBearbeiten

Makanaky nahm 1988, 1990 und 1992 an der Fußball-Afrikameisterschaft teil und stand im Aufgebot der „unzähmbaren Löwen“ bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990, wo er mit Kamerun das Viertelfinale erreichte. Zwischen 1987 und 1993 bestritt er 14 Länderspiele, in denen er drei Tore erzielte.

ErfolgeBearbeiten

  • Ecuadorianischer Meister: 1995, 1997

WeblinksBearbeiten